10 aufblasbare Paddle Board Aufbewahrungsspitzen

10 aufblasbare SUP-Speichertipps 

Der richtige SUP-Speicher kann die Langlebigkeit Ihres Paddle Boards erh├Âhen. Es wird Ihnen Zeit sparen, wenn Sie sich entscheiden zu gehen. Wenn Sie einige grundlegende Richtlinien befolgen, k├Ânnen Sie Fehlfunktionen verhindern, die durch falsche Speicherung verursacht werden, w├Ąhrend Sie lernen, wie Sie Ihre SUPing-Erfahrung vereinfachen und genie├čen k├Ânnen. 

Beginnen Sie Ihren n├Ąchsten Paddeltag oder Ihre ganze Saison mit einem neuen, sicheren und wasserfreundlichen Board, Tag f├╝r Tag und Jahr f├╝r Jahr. Sparen Sie Zeit und M├╝he, indem Sie Ihr Board f├╝r langfristige und kurzfristige iSUP-Speicher unter angemessenen Bedingungen halten. Es ist so einfach zu tun! Nur durch befolgen Sie die folgenden Speicherschritte. 

10 aufblasbare SUP-Speichertipps: Lang- und Kurzfristig 

Wie speichert man ein gepumptes SUP? 

Was ist der beste Ort, um Ihr Paddelboard zu lagern? Ok, es h├Ąngt von einer Vielzahl von Faktoren ab. Aufgrund der Vielfalt der Board-Materialien und Design, gibt es eine Reihe von Richtlinien im Internet. Dieser Beitrag konzentriert sich jedoch nur auf die Speicherrichtlinien f├╝r aufblasbare Paddleboards. ├ťberpr├╝fen Sie unsere Tipps f├╝r die perfekten Ergebnisse, wenn Ihr Board gespeichert ist. Sowohl f├╝r kurz- als auch f├╝r langfristige Lagerung, gibt es bestimmte Anforderungen, die Sie immer anstreben sollten, um zu erf├╝llen. 

3 Faktoren, die die Lebensdauer Ihres aufblasbaren Paddleboards beeinflussen 

1. Bakterien, Grit, Grime, SALT 

Abrasive Elemente wie Kies, Salz und Sand f├╝hren dazu, dass Ihr SUP ├╝berm├Ą├čig verschlei├čt. Verwenden Sie bequeme Griffe oder einen praktischen Schultergurt, um Ihr SUP noch zu halten. Bei Verwendung sollte es nicht ├╝ber den Parkplatz oder gar ├╝ber Sand gezogen werden. Eingebautes Getreide auf Ihrem Board kann auch einen Ventilschaden verursachen oder wenn es gewalzt und gelagert wird, ist Ihr Board aus PVC-Material. Wenn Ihr Board nass ist, verursachen Mehltau und Bakterien unangenehme Ger├╝che und fressen sich auf Ihrem Brett weg. 

2. Seezungenverletzung 

Sonnige Tage sind auch die sch├Ânsten Tage f├╝r Ihre SUP, aber Ihr Paddelbrett darf nicht lange in direkter Sonneneinstrahlung gehalten werden. Im Laufe der Zeit wird die direkte Sonneneinstrahlung die Farben Ihres SUP verfinrigen und sogar den PVC-Gehalt des Boards besch├Ądigen. 

3. Zeitraum

Je l├Ąnger Sie Ihr Board haben, desto mehr ist es Verschlei├č ausgesetzt. Schlie├člich muss jedes Schlauchboot ersetzt werden, aber keine Sorge, Sie k├Ânnen Ihr Board jahrelang bei Spitzenleistung mit ausreichender Pflege und Lagerung verwenden. 

10 SUP Safe Storage Tips 10 

1. Sp├╝len Sie Ihr SUP vor der Lagerung

Wann immer Sie Ihr SUP verwenden, m├Âchten Sie es anschlie├čend mit S├╝├čwasser reinigen. Es ist wichtig, sich daran zu gew├Âhnen, Ihr Brett nach dem Gebrauch zu sp├╝len, weil es seine Lebensdauer verl├Ąngern kann, indem es Schmutz und Getreide loswird. Es h├Ąlt Sie auch davon ab, Ihr Brett zu waschen, bevor Sie das n├Ąchste Mal verlassen. SUP ist ein Open-Air-Sport, so dass Sie eine bestimmte Menge an Schlamm erwarten, aber Sie werden Ihr Paddelbrett langfristig mit einem starken Spray nach unten jedes Mal im Spiel halten. 

  Wie man SUP

Achten Sie sorgf├Ąltig auf den Bereich um Ihr Ventil, um es sauber und sauber zu halten. 

Achten Sie darauf, wenn Sie Ihr SUP-Ventil, feine Boxen und D-Ringe absp├╝len. 

2. Verwenden Sie keine Schleifseife

Jedes Mal, wenn Sie nicht brauchen, um Seife, S├╝├čwassersp├╝lung und Towelling gehen einen langen Weg. Aber es schadet nicht, Ihr Brett von Zeit zu Zeit mit Seife zu waschen. 

Wenn Sie Seife verwenden m├Âchten, lesen Sie die Anweisungen Ihres Herstellers, um sicherzustellen, dass die Grafiken anschaulich sind. Wenn es nichts Einzigartiges zu suchen gibt, ohne irgendwelche harten Chemikalien. Marine-Versorgungsgesch├Ąfte haben in der Regel viele M├Âglichkeiten mit gut funktionierenden iSUPs oder nicht abrasivekastilischen Seife. Wenn Sie die seife, die Sie verwenden, immer noch nicht kennen, testen Sie sie einfach in einem kleinen Abschnitt des SUP und ├╝berpr├╝fen Sie die Ergebnisse. 

3. ├ťbertueren Sie es nicht 

Mit einer Falle oder sehr weiche Borstenb├╝rste, um Schmutz und Schmutz f├╝r eine gr├╝ndlichere Reinigung manchmal zu entfernen. Denken Sie daran, nicht zu anst├Â├čig zu sein, wenn Sie versuchen, Markierungen und Flecken bei der Reinigung Ihrer Oberfl├Ąche zu l├Âschen. SUP ist eine Outdoor-Aktivit├Ąt und Ihr Board kann einige Teile der Welt abdecken, die im Laufe der Zeit verschwinden werden. Es ist sch├Ân, eine sch├Âne saubere Oberfl├Ąche zu haben, aber das Beste ist, abriebhaft zu stoppen. 

4. Trocknen Sie Ihr aufblasbares Paddelbrett, wenn Sie es absp├╝len und stapeln

Stellen Sie sicher, dass Ihr Board trocken ist, bevor Sie es aufbewahren. Oft sorgen Sie daf├╝r, dass es trocken bleibt, wo es gehalten wird ÔÇô nicht teilweise trocken, nicht nur trocken an sonnigen Tagen, sondern immer trocken. Obwohl die aufblasbaren SUPs langlebig und f├╝r das Meer gemacht sind, k├Ânnen sie im Laufe der Zeit Sch├Ąden verursachen, so dass sie nass oder feucht sind. Es ist nicht so, dass, nachdem Sie eine SUP unbedienbar speichern, aber Sie werden wahrscheinlich einige Zeit damit verbringen m├╝ssen, es zu bereinigen, bevor Sie aufh├Âren. Noch wichtiger ist, dass eine unsachgem├Ą├če Lagerung Ihres Boards zu einer langfristigen Verschlechterung f├╝hrt. 

Nehmen Sie nach dem Sp├╝len ein Handtuch und stellen Sie sicher, dass Ihr Paddelbrett vollst├Ąndig trocken ist, bevor Sie es in Ihren SUP-Rucksack legen. 

5. Bewahren Sie Ihr Schwellungs-SUP nicht direkt im Licht auf

Genauso wie das Halten Ihres Boards trocken bleibt, schadet direkte Sonneneinstrahlung Ihrem Board nicht sofort, aber wenn Sie Ihre Ausr├╝stung h├Ąufig unter direkter Sonneneinstrahlung halten, kann dies zu einer langfristigen Verschlechterung f├╝hren und die Lebensdauer Ihres Boards verk├╝rzen. UV-Strahlung ist extrem und besonders sch├Ądlich, wenn sie t├Ąglich wiederholt PVC ausgesetzt wird. Wenn Ihr Board in der Sonne gelassen wird, stellen Sie sicher, dass es oft verwendet oder auf dem Wasser nach einem sch├Ânen Tag getrocknet wird. 

  10 Paddle Board Anf├Ąnger Tipps

6. Halten Sie Ihren SUP im richtigen Temperaturbereich

Dies ist nicht so bedeutend wie die Hauptfaktoren 1. Halten Sie Ihr Board einfach trocken und 2. Halten Sie es aus dem Licht, aber SUPers erkundigen sich auch ├╝ber die Klimatisierung. Es wird irgendwo zwischen 40-110 Grad Fahrenheit (5-40 Grad Celsius) empfohlen. Wieder einmal sind aufblasbare SUPs langlebig, aber harte Bedingungen sind f├╝r keine Sportger├Ąte oder Ihr Paddelbrett geeignet. Schluss mit dem Gefrieren von K├Ąlte oder Backen unter hei├čen Bedingungen. 

7. Sie k├Ânnen Ihr SUP deflationiert oder aufgeblasen aufbewahren, aber Ihr Zimmer passt

Eine andere Sache, ├╝ber die Sie bei der Entscheidung ├╝ber aufblasbaren SUP-Speicher nachdenken sollten, ist, ob Sie ihn aufgeblasen oder deflationiert speichern. In jedem Fall ist es in Ordnung, solange es sauber, trocken und innerhalb des richtigen Temperaturbereichs ist. Die Fladier werden in einen SUP-Rucksack oder eine SUP-Tasche verpackt, so dass sie ├╝berall, auch in einem Schrank oder Regal, einfach zu lagern sind. Das hei├čt, wenn Sie Platz haben, kann es einfacher sein, Ihr Board regelm├Ą├čig auf dem Wasser aufgeblasen zu halten. 

Auch wenn Sie wenig Platz f├╝r die aufblasbare Aufbewahrung Ihres Hauses haben, kann ein iSUP in den Rollrucksack gepackt werden, der vom Kofferraum Ihres Autos in Ihr Schrankregal passt. 

8. Es ist in Ordnung, Ihre aufgeblasene SUP zu speichern

Viele Paddler wundern sich; Ist es richtig, ein aufblasbares Paddel aufzugeben? ODER, wie lange lasse ich ein SUP aufblasbar? Solange es aus direkter Sonneneinstrahlung ist, k├Ânnen Sie Ihren iSUP auf unbestimmte Zeit geblasen lassen. Es gibt ein paar Dinge zu beachten. Widerstehen Sie der Tentation der Anh├Ąufung oder Positionierung schwerer Gegenst├Ąnde. Im Laufe der Zeit wird die Lagerung des Boards mit schweren Gegenst├Ąnden einen Divot oder eine Wirkung auf die Board-Rocker haben. Dar├╝ber hinaus, wenn Sie Ihr Board langfristig speichern, ist es am besten, ein paar PSI freizugeben, wenn Ihr Lagerbereich zu warm ist. Dadurch wird verhindert, dass sich Sch├Ąden an der Luftplatte von innen ├╝ber den gew├╝nschten PSI hinaus ausbreiten. 

9. Bewahren Sie Ihr deflationiertes SUP flach auf

Es ist eine kluge Idee, Ihre Board-Tasche zu verwenden, um sie vor Abrieb zu sch├╝tzen, wenn Sie Ihr Board deflationiert aufbewahren. Stellen Sie sicher, dass es glatt, trocken, rollend oder faltend ist. Dann bewahren Sie Ihr Board in seinem Rucksack oder seiner Tasche auf, so dass es auf der Seite ruht, anstatt aufrecht zu stehen oder an den R├Ąndern eines Brettes zu stehen. 

W├Ąhrend zu Beginn der Saison das Board st├╝rzt, wenn es deflationiert gelagert wird, verschwinden sie, bis das Brett wieder aufgeblasen wird. 

10. Entfernen Sie Ihre Flossen

Das werkzeuglose Fast Lock Design erm├Âglicht SUPers das schnelle und einfache Einlegen und Extrahieren ihrer Flossen ohne ├ärger in Sekundenschnelle. Sie d├╝rfen nicht riskieren, Ihr Brett oder Ihre Flossen auf diese Weise zu besch├Ądigen. Das Aufrollen Ihres Boards f├╝r die Lagerung mit Ihren Flossen k├Ânnte Schaden anrichten. Dar├╝ber hinaus hilft Ihnen das Entfernen von Flossen vor dem Sp├╝len Ihres Brettes, Ihre feine Box gr├╝ndlich zu reinigen. 

  Was ist SUP?

Entfernen Sie Ihre Flossen, bis Ihr Board gespeichert wird, um sie und Ihr Board in Topform zu halten. 

Kurzfristige Lagerung von SUP 

Unsere bevorzugte Art, Paddle Boards f├╝r die Inflation zu lagern, ist kurzfristig, weil wir so viel wie m├Âglich auf dem Wasser sind! Bei der Lagerung Ihres Boards, wenn auch nur f├╝r ein oder zwei Zwischenpaddel, ist es am besten, die gleichen langfristigen Speicherprinzipien zu befolgen. Bieten Sie es ein schnelles Spray, um sicherzustellen, dass es sauber, trocken und aus direkter Sonneneinstrahlung irgendwo. 

Es dauert nicht viel Zeit und je l├Ąnger es dauert, desto mehr k├╝mmern Sie sich um Ihre Ausr├╝stung. Folgen Sie den oben genannten Anweisungen und finden Sie einen speziellen Ort f├╝r lange und kurze Zeit Lagerung f├╝r Sie. Gl├╝cklicherweise, wenn Sie keinen Platz f├╝r Schlauchboote haben, brauchen Sie keine spezielle Garage oder Schuppen. Solange Sie einen t├Ąglichen Platz haben, um Ihr Board zu lagern, sind gute Wartungs- und Wartungsgewohnheiten leicht zu erhalten und kommen manchmal auf dem Wasser heraus. 

Raus hier! Raus! 

Am Ende bedeutet ein wenig Zeit in Ihre After-Paddle-Routine, dass Sie Ihren aufblasbaren SUP-Speicher bereit haben, schneller zur├╝ck ins Wasser zu gehen und unerw├╝nschte Probleme beim Aussteigen zu vermeiden.

Skip to content