10 SUP Yoga Posen für Anfänger - Pakaloa

10 SUP Yoga Posen für Anfänger

Wenn Sie SUP Yoga Posen lieben, haben Sie bereits über die Durchführung von Yoga auf Stand-up-Paddleboards gehört. Vielleicht haben Sie es ausprobiert oder wollen es ausprobieren. SUP Yoga ist die übliche Fitnessaktivität, die Menschen beim Schwimmen auf dem Wasser ausüben. Es wird vor allem auf ruhigen Gewässern wie Seen oder Buchten praktiziert. SUP Yoga wird von Tag zu Tag beliebt, und die Leute genießen es. Darüber hinaus verbessern Yogis ihre Yoga-Fähigkeiten, weil SUP Yoga mehr Kraft, Balance und Konzentration erfordert als auf der Ebene Erde.

SUP Yoga hat viele fantastische gesundheitliche Vorteile, ähnlich wie Stand-up Paddleboarding. SUP Yoga stärkt unsere Muskeln und bietet ihnen mehr Flexibilität und Haltbarkeit. Yoga mitten in der Natur zu machen, während wir den schönen Liedern von Vögeln lauschen und wunderschöne Szenen genießen, helfen uns, unseren Stress zu lindern und uns wie ein ruhiger Körper zu fühlen. SUP Yoga hilft uns auch, unsere Atemtechniken zu verbessern und verfeinert Techniken an Land. Der wichtigste Vorteil der Durchführung von SUP Yoga ist die praktische Verbesserung des Gleichgewichts. Im Folgenden sind zehn Yoga-Posen, die Anfängern empfohlen werden, die SUP Yoga wollen.

1.Forward Fold auf Paddleboard

Die vorwärts klappbare Pose auf dem Paddelbrett hat viele Vorteile, um unsere Gesundheit, Fitness und Körperform zu verbessern. Die vorwärts gerichtete Falte streckt die Hüften, Waden und Sehnen unseres Körpers und stärkt die Oberschenkel und Knie, so dass sie stark und gesund. Es ist auch berühmt für Wirbelsäulenübungen, da es hilft, unsere Wirbelsäule stark und flexibel zu machen, so dass wir keine Rückenschmerzen haben. Nach den Studien, die vorwärts Falten biegung sen reduziert Stress, Depression, und Angst und beruhigt unseren Geist.

Die Dehnungen machen unsere Muskeln stark, schaffen Flexibilität in ihnen und glätten die Nerven. Es hilft uns auch, Verspannungen von Hals, Rücken und Wirbelsäule zu lindern. Die vorwärts falten Position des Yoga aktiviert die Bauchmuskeln und ist hilfreich, um die Symptome von Asthma, Schlaflosigkeit, Wechseljahre, und Kopfschmerzen zu reduzieren. Es gibt Kraft auf den inneren Mechanismus des Körpers wie Verbesserung der Verdauung, Senkung von Bluthochdruck Probleme, und stimuliert die Niere, Leber, und so Milz.

Um die vorwärts klappbare Pose auf einem Paddelbrett zu versuchen, halten Sie eine leichte Biegung in den Knien fallen Ihre Brust in Richtung Ihrer Oberschenkel zusammen mit halten Sie Ihre Füße umrahmt den Griff. Lassen Sie Ihren Kopf hängen, und Ihre Finger berühren das Paddelbrett oder greifen Sie Ihren gegenüberliegenden Ellenbogen. Dann alle vier Ecken der Füße auf dem Paddelbrett zerkleinern und ein paar Atemzüge nehmen. Entspannen Sie sich und spüren Sie die Wasserbewegung unter Ihnen und gewöhnen Sie sich an Ihre neue bewegliche Yogamatte.

2.Halfway Lift auf einem Paddle Board

Die halbwegs heben Pose von Yoga ist auch bekannt als Ardha Uttanasana oder Fly-Back-Position, die eine therapeutische Haltung ist, die Dehnung Ihrer Sehne und hilft, die Form Ihres oberen Rückens zu machen, verjüngen, und verlängern Sie Ihre Wirbelsäule. Es hat eine Menge Vorteile und hält die Gesundheit Ihrer Wirbelsäule in der richtigen Krümmung. Die Halbliftpose des Yoga verlängert unsere Wirbelsäulenmuskulatur, Wadenmuskulatur und Sehnen, die den Rücken, die Oberschenkelmuskulatur und den Körperkern stärken. Diese SUP Yoga Pose ermöglicht es Ihnen, andere tiefe Posen von Yoga zu versuchen und bereiten Sie Ihren Körper für tiefere Falthaltungen.

  SUP-Lektion: Was erwartet Sie?

Um eine Halblift-Pose auf dem Paddelbrett zu versuchen, beginnt mit der Vorwärts-Falthaltung, verwenden Sie Inhalieren, um auf halbem Weg zu heben, während Sie auf Schienbeine oder Oberschenkel legen. Achten Sie darauf, dass Sie sich durch die Krone Ihres Kopfes ausdehnen, so dass Ihre Wirbelsäule lang und gerade ist. Drücken Sie durch alle vier Ecken Ihrer Füße und fühlen Sie Ihren Körper Wurzel nach unten und stabilisieren. Nehmen Sie ein paar Atemzüge. Beim Ausatmen langsam loslassen und zurückgehen, um nach vorne zu falten.

3.Modified Chaturanga Dandasana auf einem Paddleboard

Chaturanga Dandasana Position im Yoga ist extrem vorteilhaft für den ganzen Körper, weil es eine Menge Kraft und Muskelaktivierung erfordert. Das wird Ihnen helfen, Ihre Fitness-Ziele zu halten und Kraft in Ihrem Körper aufzubauen, auch wenn Sie die Position nicht in der richtigen Weise ausführen können. Es beinhaltet Muskeln des ganzen Körpers und gibt Kraft für die Erector Wirbelsäule und die Muskeln auf beiden Seiten der Wirbelsäule. Es hilft, die Körperhaltung oder Form des Körpers zu verbessern und die Kernkraft und Stabilität des Körpers zu verbessern. Sie werden eine vollständige Veränderung in Ihrem Körper Ausrichtung fühlen, die Ihr Körperbewusstsein zu verbessern. Die Muskeln, die es beinhaltet, sind Trizeps, Bizeps, Handgelenke, Brustbrust, serratus posterior, serratus anterior, Rhomboide, Trapez, Kernmuskeln, Erector Wirbelsäule, und Quadrizeps.

Um die Pose zu starten, kommen Sie in eine modifizierte Pushup-Position, halten Sie Ihre Knie gepflanzt und gehen Sie Ihre Hand leicht nach vorne. Ihre Ellbogen sollten Ihren Seitenkörper berühren, wenn Sie Ihre Brust senken, bis Ihre Schultern bei einem Grad von 90 sind. Nehmen Sie ein paar Atemzüge in dieser Position, stellen Sie sicher, dass Ihr Kern aktiv zu halten. Halten Sie diese Position bis zu einer Minute und kommen Sie dann in der stehenden Haltung zurück. Wiederholen Sie es 8 bis 10 Mal, und Sie werden eine beeindruckende Veränderung in Ihrer Körperstärke und Ausrichtung nach zwei Wochen fühlen.

4.Upward Facing Hund auf Paddleboard

Der nach oben gerichtete Hund ist eine berühmte SUP Yoga Pose im Yoga, die Ihnen hilft, Ihre Brust zu öffnen und Ihre Gesundheit zu verbessern. Es ist auch eine der besten Übungen, um die Körperhaltung zu verbessern und stärkt die Wirbelsäule, Arme und Handgelenke. Diese Pose streckt unsere Brust, Lunge, Bauch und Schultern und stärkt das Gesäß. Es stimuliert die Bauchorgane und hilft uns, über leichte Depressionen, Ischias und Müdigkeit zu bekommen. Es ist auch bekannt als Urdhva Mukha Svanasana, Was bedeutet, nach oben Gesicht Hund.

Drücken Sie Ihre Hände auf das Paddelbrett, während Sie Ihre Arme richten und Ihre Brust heben. Drücken Sie Ihre Füße in das Paddleboard, greifen Sie Ihre Quads, so dass Ihre Knie vom Brett. Halten Sie Ihren Hals neutral und schauen Sie auf das Wasser vor Ihnen. Nehmen Sie ein paar Atemzüge, wie Sie aus Ihrem Herzen heben.

5.Downward nach unten Gerichteten Hund auf Paddelbrett

Der nach unten gerichtete Hund ist auch berühmt, und eine der SUP Yoga Pose für Anfänger. Es stärkt unsere Arme, Handgelenke und Schultern. Es hilft auch, unsere Wirbelsäule zu stärken, weil es aktiv die Kernregion des Körpers engagiert. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, unseren Körper mit der richtigen Ausrichtung zu formen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Pose so gut wie möglich ausführen, damit Sie die gewünschten Ergebnisse zur geplanten Zeit erzielen können. Das hilft auch, unsere Sehnen und Kälber wegen der Dehnung zu verlängern. Der nach unten gerichtete Hund wird Kraft für Ihre Oberschenkel und Beine bieten und blutinalen lassen, um sich schneller in Richtung Gehirn zu bewegen. Es ist auch sehr hilfreich und vorteilhaft für Rückenschmerzen und verbessert unser Atmungssystem des Körpers.

  6 Gründe, warum Paddleboarding ein tolles Workout ist

Um es auf dem Paddelbrett zu starten, von der nach oben Hund Position, heben Sie sanft Ihre Hüften und wieder nach oben, wie Sie direkt in Ihre Beine. Dann entspannen Sie Ihren Kopf, während Sie Ihren Blick fallen lassen. Drücken Sie Ihre Hüften zurück, während Sie Ihre Fersen nach unten drücken, um Stabilität zu gewährleisten. Um Ihre Handgelenke zu schützen, drücken Sie in Ihre Zeigefinger und Daumen. Nehmen Sie ein paar Atemzüge.

6.Child es Pose auf einem Paddleboard

Child SUP Yoga Pose ist eine vorteilhafte Praxis im Yoga, die Spannungen in Rücken, Brust und Schultern freisetzt. Experten empfehlen es denjenigen, die Schwindel oder Müdigkeitsprobleme haben. Es hilft auch, Stress und Angst zu reduzieren und bieten Flexibilität für unseren Körper. Child SUP Yoga Pose verleiht den inneren Organen Kraft und verlängert die Wirbelsäule durch Dehnung. Diese Pose lindert Nacken- und Rückenschmerzen und beschleunigt den Heilungsprozess des Körpers. Die Pose beinhaltet Dehnung der Hüften, Oberschenkel und Knöchel, die Kraft zu Muskeln geben, Sehnen, und Bänder des Körpers. Es normalisiert die Durchblutung im Körper und sorgt für Ruhe in Geist und Körper.

Öffnen Sie in einer Tischposition Ihre Knie bis zur Breite Ihres Paddleboards und bringen Sie Ihre großen Zehen zusammen. Senken Sie langsam Ihre Hüften zurück zu Ihren Fersen, ruhen Sie Ihre Stirn auf dem Paddleboard. Atmen Sie, während Sie Ihren Körper entspannen.

7.Modified Crescent Lunge auf einem Paddleboard

Crescent Lunge ist auch eine beliebte SUP Yoga Pose in Yoga-Praktiken, die Dehnung der Beine, Leistenund Hüftbeuger beim Öffnen des vorderen Oberkörpers, Schultern und Brust beinhaltet. Es stärkt die Muskeln und Sehnen des Körpers und gibt Form zu den Oberschenkeln, Hüften, und Hintern. Das Balancieren in den Halbmond-Lunge-Posen hilft, Flexibilität und Stabilität im Körper zu entwickeln. Es beinhaltet eine Rückenbeuge, Herzöffner, und eine Balance-Pose, die den vorderen Körper zu erweitern hilft. Es hilft, Depressionen und Müdigkeit zu reduzieren und die Energie des Körpers zu erhöhen.

In einer Tabletop-Position und in der Mitte des Paddleboards, beginnen Sie, indem Sie Ihren einen Fuß vorwärts zwischen den Händen halten Ihr Rücken Knie nach unten. Halten Sie Ihren Blick nach vorne, drücken Sie energetisch Ihre inneren Oberschenkel zueinander, um Stabilität zu finden. Bringen Sie Ihre Hände auf Ihr vorderes Knie. Wenn Sie sich zentriert und stabil fühlen, heben Sie langsam die Arme über den Kopf. Halten Sie Ihre inneren Oberschenkel weiterhin engagiert, um ausgeglichen zu bleiben. Nehmen Sie ein paar Atemzüge und wechseln Sie dann langsam die Seiten.

  Wie viele Kalorien verbrennt Paddle Boarding?

8.Low Lunge Twist auf einem Paddleboard

Low Lunge Twist ist das Knie auf dem Paddel Brett Übung, die Dehnung der Körpermuskulatur beinhaltet. Die Pose bietet Dem Körper Flexibilität und Stabilität. Es ist sehr vorteilhaft als Hüftgelenksübung und stärkt auch die Arme und Kniemuskulatur. Der Körper Twist erhöht die Effizienz der Organe und hilft, frisches sauerstoffhaltiges Blut an die Körperorgane zu liefern. Es wird auch als Aufwärm- und Abkühlübung in vielen Sportarten verwendet. Die Drehung in dieser Pose hilft auch die Atmungseffizienz einer Person und verbessert die Lungenkapazität. Die Pose hilft der Lunge, sich voll auszudehnen und in höchstem Tempo zu arbeiten.

Um die SUP Yoga Pose Low Lunge Twist Pose zu versuchen, beginnen Sie in der modifizierten Halbmond-Lunge-Position, pflanzen Sie Ihre linke Handfläche in das Paddleboard und strecken Sie Ihren rechten Arm in Richtung Himmel. Schalten Sie Ihren Blick auch in den Himmel, wenn Sie mit Ihrer Balance spielen wollen. Nehmen Sie ein paar Atemzüge in dieser Position und wechseln Sie dann die Seiten.

9.Brückenpose auf einem Paddleboard

Bridge SUP Yoga Pose beinhaltet auch Dehnung des Halses, der Brust und der Wirbelsäule. Es hilft, Angst und Depression des Geistes zu reduzieren und bietet Ruhe in unser Gehirn. Bridge SUP Pose stimuliert Bauchorgane, Schilddrüse, und Lunge und verjüngt auch müde Beine. Es verbessert auch unser Richtliniensystem und hilft, die Symptome der Wechseljahre zu lindern. Es ist auch bekannt als eine beeindruckende Übung für Asthma, Bluthochdruck, Sinusitis, und Osteoporose.

Legen Sie sich mit Ihrem Rückgrat über den Griff Ihres Paddleboards auf den Rücken, während Sie Ihre Hände an den Hüften halten. Biegen Sie Ihre Knie, legen Sie Ihre Füße flach auf Ihrem Paddleboard, halten Sie Ihre Fersen in der Nähe Ihrer Gesäß. Drücken Sie Ihre Handflächen und Füße in Richtung des Brettes und heben Sie langsam Ihre Hüften in Richtung Himmel. Zeichnen Sie Ihre Brust in Richtung Ihres Kinns, während Sie atmen.

10.Half Pigeon Pose auf einem Paddleboard

Halbtaubenpose ist der nächste Schritt für SUP Yoga Poses Anfänger, hat aber eine Menge Vorteile für Gesundheit und Fitness. Wenn wir Halbtauben pose führen, bewegt sich unsere Wirbelsäule zurück, was den Pranic-Fluss verbessert, Blockaden mit Muskeldehnungen öffnet und auch das Nervensystem stimuliert. Es ist auch bekannt als eine vernünftige Übung, um die Durchblutung im Fortpflanzungssystem zu verbessern. Die Pose ist ein großartiger Brustöffner und bietet auch tiefe Dehnungen zum Unterkörper und erhöht die Flexibilität des Körpers. Es verbessert auch die Organfunktion und sorgt für Stabilität für den Körper.

Platzieren Sie sich in einer Tischpose in der Mitte Ihres Boards. Bringen Sie Ihr Knie nach vorne in Richtung des rechten Handgelenks auf das Paddleboard. Passen Sie Ihren rechten Fuß so an, dass Ihre Hüften quadratisch an der Vorderseite Ihres Brettes bleiben. Halten Sie Ihre Hände auf dem Brett, inhalieren Sie, um Ihre Wirbelsäule zu begradigen und atmen Sie Ihre Brust näher an das Brett. Wenn Ihre Hüften eng sind, halten Sie Ihre Brust angehoben, aber wenn sie offener sind, bringen Sie Ihre Unterarme nach unten oder strecken Sie Ihre Arme nach vorne für eine schlafende Taubenvariation. Atmen Sie und genießen Sie das beruhigende Wasser unter Ihnen. Nach einer Weile die Seiten wechseln.

Shopping Cart
Skip to content