5 Top Paddle Boarding Tipps!

5 Paddle Boarding Top Trips ! 

Stand Up Paddle Boarding macht gro├čen Spa├č und wird immer beliebter. Das Training ist in Ordnung, und Sie werden Paddle-Boarding genie├čen, wo immer Sie sind. Es gibt viele Vorschl├Ąge, wie Sie am besten aus Ihrem Paddle Boarding herauskommen k├Ânnen, daher haben wir einige Paddle Boarding Tipps zusammengestellt, um Sie in Bewegung zu bringen. 

1. Fallender ├ťbung 

Als Anf├Ąnger des Paddelns hat man keine Lust, das Ablassen zu ├╝ben, denn es scheint etwas zu sein, was man ziemlich oft tut. Die Realit├Ąt ist, dass das Lernen nicht zu fallen hilft Nicht nur hilft Ihnen, Verletzungen zu entkommen, sondern macht es auch einfacher, sich zu erholen. 

Ruhiges Wasser ist der sicherste Ort zum Trainieren. Wenn Du das Gef├╝hl hast, dass du fallst, ist deine instinktive Reaktion zu versuchen, aufzuh├Âren oder sich zu verspannungen. Der beste Weg, um zu fallen ist, sich zu entspannen und sicherzustellen, dass Sie weg von Ihrem Brett. Es kann nicht zu schlecht sein, wenn Sie eine aufblasbare SUP haben, aber Sie k├Ânnen feststellen, dass Sie darauf fallen und dies kann eine grobe Verletzung verursachen. 

Das Training sorgt auch daf├╝r, dass Sie Ihren Weg ins Wasser bew├Ąltigen k├Ânnen. Wenn sie zum ersten Mal in die F├╝├če gehen, gehen Sie wahrscheinlich weiter ins Wasser, als wenn Sie flach landen. Wenn Sie starke Regenf├Ąlle auf dem Wasser haben, ist das Letzte, was Sie tun m├Âchten, zu weit zu gehen. Der beste Winkel, um das Wasser zu erreichen, ist, hineinzurutschen und an der Spitze zu bleiben, mit den F├╝├čen zeigen und Ihren K├Ârper einigerma├čen flach. Dieser Ort erm├Âglicht es Ihnen auch, ein Auge auf Ihre SUP zu halten. Wenn Sie eine Leine verwenden, stellt das auch sicher, dass Sie dadurch nicht gesch├Ądigt werden, wenn sie aus dem Wasser steigt. 

Sie ├╝ben oft, wieder zu gehen, wenn Sie ├╝ben, abf├Ąllt. Nur das Brett zu fangen, f├╝hrt Sie normalerweise zur├╝ck ins Meer. Der einfachste Ansatz ist, die Schienen mit Ihrer dominanten Seite und dem Brettgriff mit der anderen Seite zu nehmen. Ziehen Sie sich neben das Brett und schl├╝pfen Sie in einem Zug weiter. Wenn sich das Wasser beruhigt, verschieben Sie sich, so dass Sie auf beiden Seiten des Brettes mit den Beinen sitzen. Dann sollten Sie sich langsam in eine kniende Position bewegen und dort stehen. 

  So stoppen Sie Ihr aufblasbares Paddelboard

2. Balancing-├ťbung 

Einer der Hauptgr├╝nde, warum Menschen von ihrem SUP fielen, ist, weil sie zu hart versucht enthoben. Sie k├Ânnen nicht erwarten, dass das erste Mal in rauem Wasser auf einem Paddelbrett und Balance ist. 

Alles ist entscheidend, daher ist einer der besten Tipps f├╝r Stand-up Paddle Boarding, sich zu beruhigen und auszubalancieren. Beginnen Sie in einer knienden Position, w├Ąhrend Sie auf Ihrem Brett sind. Mit den H├Ąnden, um sich zu bewegen, um sich an die Wasserbewegung zu gew├Âhnen. 

Wenn Sie balancieren k├Ânnen, wenn Sie knien, versuchen Sie langsam stehen. Halten Sie Ihre F├╝├če in der Mitte des Brettes, und bewegen Sie sie langsam zur Seite des Brettes. Es hilft, Ihre F├╝├če in die richtige Richtung mit den H├Ąnden in der N├Ąhe des Bodens zu bewegen. Bis Sie aufstehen, bewegen Sie Ihre F├╝├če so, dass sie die Breite Ihrer Schulter auseinander haben und dann langsam richtig aufstehen. 

Sie m├╝ssen jetzt ausgleichen. Sie m├╝ssen ausgleichen. Stehenstarr l├Ąsst dich einfach auseinanderrutschen. Die optimale K├Ârperhaltung ist es, die Knie leicht zu beugen und das Herz ├╝ber die Mitte des Brettes zu legen. 

Wechseln Sie nun Ihre F├╝├če von Seite zu Seite, damit Sie sich an das Schaukeln gew├Âhnen k├Ânnen. Sie sollten oben bleiben, wenn Sie an der richtigen Stelle sind. Sie sollten anfangen, bei Lichtstr├Âmen zu paddeln und Entwickeln Sie Ihre Ausdauer, wie Sie gehen, wenn Sie sicher sind, dass Sie gut ausbalanciert sind. 

3. Schauen Sie nach vorne 

Wenn Sie zuerst mit dem Paddeln beginnen, sind Sie versucht, auf Ihre F├╝├če oder das Brett zu schauen, damit Sie ├╝berpr├╝fen k├Ânnen, ob Sie an der richtigen Stelle sind. Sie k├Ânnen auch Ihr Selbstvertrauen helfen, indem Sie das Paddel betrachten, das in senund aus dem Wasser geht, da Sie wissen, dass Sie richtig paddeln. 

Wenn Sie jedoch nach unten schauen, kann es riskant sein, und von Anfang an sollten Sie darauf achten, nach vorne auf Ihre SUP zu schauen. Es gibt eine Vielzahl von Gr├╝nden f├╝r den Schutz, warum Sie sollten. 

  • Sie k├Ânnen Hindernisse sehen, wenn Sie das Wasser beobachten, bevor Sie sie erreichen. 
  • Sie k├Ânnen alle Wasser├Ąnderungen sehen, die durch Gezeiten oder B├Ąche verursacht werden, und k├Ânnen zu einem sichereren Ort wechseln. 
  • Das Nachschlagen stellt sicher, dass Sie die Wolken und alle bevorstehenden Wetter├Ąnderungen beachten k├Ânnen. Dies hilft Ihnen, Ihren Kurs zu ├Ąndern oder Ihr SUP noch n├Ąher an die K├╝ste zu bringen. 
  • Wenn Sie beim Paddeln nach unten schauen, k├Ânnten Sie leicht verloren gehen oder zu schnell gehen. Anf├Ąnger sollten immer noch nah genug sein, um zur├╝ck zu paddeln, wenn sie sich gef├Ąhrdet f├╝hlen. 
  Wie man mit einem Fishing Paddle Board besser wird

W├Ąhrend es am Anfang einsch├╝chternd erscheinen k├Ânnte, ist es eine gute Angewohnheit, festzustellen, sobald Sie aus dem Wasser kommen. 

4. Sicherheit an erster Stelle 

Diejenigen, die im Wassersport erfahren sind, werden wissen, dass man, wenn es um Wetter und Wasser geht, immer einen Schritt voraus sein muss, besonders wenn man seinen SUP an einen neuen Ort bringt. 

Gezeiten und Str├Âme 

Fl├╝sse, Seen und das Meer haben ihre eigenen speziellen Str├Âmungen oder Gezeiten, und sie werden Ihnen helfen, viel zu lernen, um gesund zu bleiben. Diagramme f├╝r Gezeiten und Str├Âme sind leicht zug├Ąnglich, so immer forschung und, wenn Sie eine Kopie in einer wasserdichten Packung nehmen m├╝ssen. Telefon-Apps k├Ânnen auch heruntergeladen werden, was besonders f├╝r Paddler n├╝tzlich ist, die neue Bereiche testen m├Âchten. 

Temperatur des Wassers 

Dies wird oft ignoriert, aber es sollte immer f├╝r jeden Wassersport ber├╝cksichtigt werden. Anf├Ąnger des Paddelns boarding w├╝rden viel wahrscheinlicher abrutschen, was schnell zu Komplikationen f├╝hren kann, wenn Sie in k├Ąlterem Wasser sind. Anf├Ąnger sollten sich an k├Ąlteres Wasser halten, so dass es viel sicherer f├╝r jeden ist, der weiter landet. Diagramme und Daten sind ebenfalls verf├╝gbar und sollten vor der Einstellung ├╝berpr├╝ft werden. 

Wetter Wetter 

Paddel-Boarding kann nat├╝rlich nur unter solchen Bedingungen durchgef├╝hrt werden. Wenn ein Sturm erwartet wird, willst du nicht wirklich ausgehen. Wenn Sie auf dem Wasser weg von zu Hause gehen, ├╝berpr├╝fen Sie das Wetter immer, bevor Sie gehen, da die Vorhersage kann sehr anders sein, als das, was Sie zu Hause haben. Wenn Sie auf dem Wasser sind, halten Sie die Augen offen f├╝r alle ├änderungen und wenn Sie m├Âchten, paddeln Sie n├Ąher an den Rand des Wassers, um gesch├╝tzt zu werden. 

5. Investieren Sie in das richtige Paddel und Board 

Wenn Sie zuerst Sport treiben, k├Ânnte es Zelten sein, um die billigste Ausr├╝stung zu bekommen, um zu sehen, ob Es Ihnen zuerst gef├Ąllt. Dies schafft Probleme mit bestimmten Sportarten von Anfang an und Paddle Boarding ist keine Ausnahme. Wenn Sie ein Brett zu gro├č oder d├╝nn haben, k├Ânnen Sie es schwierig finden, zu navigieren, schwierig zu verwalten und Ihren Spa├č zu ruinieren. 

Es kann einige Zeit dauern, aber Sie m├╝ssen immer noch f├╝r Ihre Gr├Â├če und Aktivit├Ąt in das richtige Paddelbrett investieren. Ein anst├Ąndiges Allround-Board f├╝r die meisten Dinge, wie Yoga und Touren, ist leichter zu tragen als ein Surf SUP. Aber sie werden nicht die besten Surfbretter sein. 

  Tipps zum Start eines Paddelbrettverleihs

Die richtige Gr├Â├če zu finden bedeutet zu berechnen und zu kaufen, aber wenn Sie mit einem Paddelbrett erkunden m├Âchten, k├Ânnen Sie viel mehr davon bekommen. Es gibt so viele verschiedene Aktivit├Ąten, f├╝r die ein Paddle Board verwendet werden kann und sie alle ben├Âtigen eine andere Boardgr├Â├če oder -design. Ein seri├Âser H├Ąndler wird Ihnen helfen, das beste Board zu w├Ąhlen, um mit zu beginnen, und es wird Sie mehr interessiert. 

Sie m├╝ssen die richtige Paddell├Ąnge haben, und das h├Ąngt auch von Ihrem erwarteten SUP-Betrieb ab. Paddles haben auch zahlreiche Grifftypen, und der beste Weg, um sie zu testen, bevor Sie kaufen. Es gibt keinen guten oder schlechten Griff. Man muss derjenige sein, mit dem man sich entspannter f├╝hlt. 

Es gibt viel zu lernen, wenn Sie Zum ersten Mal Ihre SUP bekommen, und wir hoffen, dass Sie mit diesen Tipps beginnen k├Ânnen, verschiedene Gew├Ąsser zu erkunden und neue Aktivit├Ąten zu testen.

Skip to content