6 Möglichkeiten, ein Paddle Board sicher zu speichern

6 Möglichkeiten, ein Paddle Board sicher zu speichern

Speicher

Wie kann man ein Paddle Board aufbewahren?

Im Fr√ľhling und Sommer hat sich ein   Paddelbrett sehr gerne im Kofferraum eines Fahrzeugs aufgehalten.   Dennoch rasen wir jetzt schnell mit Herbst bis Winter. Ich werde meine Paddelboard-Ausr√ľstung zweifellos bis zum n√§chsten Jahr angemessen fernhalten.

Nun, es gibt viele M√∂glichkeiten, um Ihr   aufblasbares Paddelbrett im Haus zu   konservieren. Die Methode, mit der Ihr Standpaddle (SUP) Board gespeichert wird, h√§ngt davon ab, ob Sie es auf jeden Fall in Ihrem Haus oder im Freien haben m√∂chten und ob es aufblasbar oder fest ist.

Wie kann man ein Paddleboard sicher aufbewahren?

Ihr Paddleboard kann sicher im Innen- oder Außenbereich betrachtet werden, solange Sie sicherstellen, dass Sie:

  • Reinigen und trocknen Sie es zuerst
  • Befreien Sie sich von jeder inneren Feuchtigkeit (f√ľr Schlauchboote).
  • Halten Sie es aus geradem Sonnenschein.
  • Halten Sie den SUP fern von W√§rme.
  • Halten Sie sie vom Boden fern.

Selbstverst√§ndlich wird die Lagerung Ihres Paddleboards zus√§tzlich darauf angewiesen sein, welche Art von Board Sie haben. Ein starrer, aufblasbares Paddleboard kann mit sehr unterschiedlichen Methoden gespeichert werden. Ich habe mein Paddleboard gereinigt und auch getrocknet und sogar aufgerollt und auch wieder in den Beutel gelegt und f√ľr den Winter unter die Treppen gelegt.

Allerdings, harte Paddleboards nicht so gut zu kompakten und kann ein wenig zus√§tzliche Phantasie erfordern, um sie zu speichern. Vielleicht m√∂chten Sie sie wegheben oder m√∂chten Ihre eigene als Funktion in Ihrem Haus haben. Dieser Artikel wird Ihnen tolle Konzepte und Hinweise geben, wie Sie mit einem Paddleboard √ľber die Nebensaison umgehen k√∂nnen.

Wie man ein Paddle Board in der Garage aufhängt

Eine Garage ist nur einer der besten Bereiche, um Ihr Paddleboard zu speichern, trotz des Produkts (Schaum, Holz, Fiberglas oder Kunststoff). Hier ist Ihr Board komplett vor den Komponenten und auch extremen Klima gesichert. Obwohl Die Temperaturniveaus in einigen Garageneinstellungen recht gem√ľtlich werden k√∂nnen, wird das Board hier wahrscheinlich besser sein als im Freien, da die Temperaturniveaus sicherlich nicht so extrem werden, wie sie drau√üen w√§ren.

Es gibt drei Hauptmittel, um Ihr Paddleboard in einer Garage zu speichern:

1. Auf einem Rack

Racks können von den Wandflächen oder der Decke Ihrer Garage montiert werden. Einige Stände sind geschaffen, um ein Board zu retten, während andere gelagert werden zahlreiche aufblasbare Paddle Boards. Der Vorteil dieser Stauraum-Alternative ist, dass Sie nicht verpflichtet sind, die Flossen zu entfernen (solange sie so platziert sind, dass sie frei von Schäden an Ihren eigenen oder anderen Boards bleiben, ja).

Ein Punkt zu erinnern ist, dass, mit Regal Stauraum, Ihr Board wird den Druck seines Gewichts im Vergleich zu den Stangen oder was auch immer Komponenten f√ľr die Suspension verwendet werden. Es gibt M√∂glichkeiten, Stahl oder verschiedene andere harte Produkte: Sie k√∂nnen Ihr Board durch Riemen aufh√§ngen.

Durch die Verwendung von Riemen, K√∂nnen Sie jede Belastung, die Ihr Board mit verschiedenen anderen Materialien offenbart werden kann zu lindern. Nichtsdestotrotz ist es nicht perfekt zum Aufh√§ngen, besonders kr√§ftige Bretter auf diese Weise, da Riemen m√∂glicherweise nicht in der Lage sind, das Gewicht zu unterst√ľtzen.

F√ľr diejenigen, die ihre Bretter in der Decke lagern wollen, aber keine Hilfe haben, um es dort anzuheben, gibt es ma√ügeschneiderte Stauraumsammlungen, die mit Radsystemen ausgestattet sind.

2. In den Rafters

Dies ist das gleiche wie die Verwendung eines Racks, um Ihr Board zu speichern. Dies ist jedoch eine freie Wahl.

Ein Vorteil, wenn Sie Ihr Board in den Sparren halten, ist, dass, da das Gewicht gewährleistet ist, gleichmäßig verteilt zu werden, alle möglichen Schäden im Zusammenhang mit Druck auf die Schale meist beseitigt werden.

F√ľr diese Speichermethode wird empfohlen, dass Sie die Flossen loswerden. Es kann zus√§tzliche Tests sein, um Ihr Brett direkt in die Sparren als ein herk√∂mmliches Regal zu steuern, so dass Sie jede Chance, die Flossen auf diese Weise zu besch√§digen entfernen m√∂chten.

Wenn Sie diese Alternative w√§hlen, ber√ľcksichtigen Sie das Gewicht und auch die Gr√∂√üe des Boards f√ľr das wiederholte Training des Boards in sowie aus den Sparren, um festzustellen, ob diese Wahl f√ľr Sie am sichersten ist.

  Wie lange halten aufblasbare Paddleboards?

3. Aufrecht stehen

Da eine Stehplatzwahl f√ľr Ihr Board nicht die Beseitigung der Flossen oder wiederholtes Heben erfordern, ist dies m√∂glicherweise die beste und auch sicherste und sicherste Wahl f√ľr Stauraum, und sogar am praktischsten.

Da es die Bodenfl√§che einnimmt, eignet sich diese Option nicht f√ľr diejenigen, die Platz sparen m√∂chten.

Es gibt minimale Designs f√ľr aufrechte Lagerung, um Ihr Board im Stehen in Position zu halten. Es wird nicht empfohlen, Ihr Brett vom Boden aus auf die Wandoberfl√§che zu lehnen, da die abrasive Oberfl√§che des Bodenbelags Ihr Board mit der Zeit besch√§digen kann. Zus√§tzlich besteht die Gefahr, dass Ihr SUP rutscht und abf√§llt, ohne durch eine physikalische Struktur gesch√ľtzt zu werden.

Sie speichern Ihr Stand Paddle Board in Ihrem Haus

F√ľr Lagerfl√§chen au√üerhalb der Saison ist ein bevorzugter Ansatz, Ihr Board wegzupacken, ein attraktives St√ľck im Haus. Das ist bei haltbaren Boards normaler als bei aufblasbaren Brettern, da diese sich mehr der Personalisierung und den visuellen Reizen anbieten, die es wert sind, gerne zu Hause gezeigt zu werden.

4. Wandmontage als Hausdesign

Das Speichern Ihres Stand Up Paddleboards in Ihrem Haus bietet nicht die gleiche Auswahl wie die Garage. Dennoch bietet sie sich einigen äußerst ästhetisch ansprechenden Sets an.

Noch einmal, Sie m√ľssen einen einzigartigen Fokus auf das Gewicht und die Gr√∂√üe Ihres Boards zahlen, um herauszufinden, den richtigen Ort f√ľr die Lagerung. Es wird nicht vorgeschlagen, eine aufrechte Option f√ľr den Speicherplatz im Haus zu w√§hlen, unter Ber√ľcksichtigung der Menge des Fu√ü-Website-Traffics im Inneren. Es gibt viel bessere M√∂glichkeiten f√ľr das Board umgekippt und auch gesch√§digt, wenn auf diese Weise gehalten, im Vergleich flach montiert.

Es ist eine Wahl, um Ihr Brett an der Decke in Ihrem Haus zu halten; aber diese Art von Niederlagen das Ziel, es spielen in Looks und auch Stil. Niemand will an die Decke schauen m√ľssen, um jede Ihrer sch√∂nen Kunst und Bilder zu sehen, warum sollten sie dies tun m√ľssen, um Ihr Board zu sehen?

Wandhalterungen f√ľr die Innenlagerung k√∂nnen entweder an einem minimalen Stil haften, um Ihrem Board Glanz zu erm√∂glichen, oder als Erweiterung des Designs wie Holzwandpl√§tze arbeiten, die einem erdget√∂nten Brett entsprechen.

Auch wenn es zweifellos im Inneren gehalten wird, werden Sie immer noch die Positionierung Ihres Boards verstehen wollen. Es direkt von einem Fenster im beliebtesten Teil Ihres Hauses zu halten, zeigt es sogar Wärme und Sonnenschein. Aus diesem Grund kann es immer noch durch Färbung gehen.

Beste Möglichkeiten, ein Paddle Board im Freien zu speichern

Wenn Sie sich daf√ľr auserstellen, Ihr Board drau√üen zu lagern, kennen Sie alle damit verbundenen Risiken. Eine direkte Exposition gegen√ľber den UV-Strahlen der Sonne kann zu extremen F√§rbungen, Br√ľchen sowie dem Biegen Ihres Brettes und seiner Schale f√ľhren.

Auch langlebige Platten, speziell solche aus Schaumstoff, k√∂nnen durch direkte W√§rmeeinwirkung verzerrt werden. Der Schaum verursacht dies, genau wie die Luft in einem aufblasbaren Paddleboard, erweitert sich, wenn hohe Temperaturen ausgesetzt, was zu einem verdrehten Brett. Dies minimiert die Stabilit√§t des Boards und entwickelt auch eine Verpflichtung f√ľr den zuk√ľnftigen Einsatz.

Wenn das Board durch Regen geht, wenn es draußen gelagert wird, kann dies eine Atmosphäre erzeugen, die Korrosion, mikrobielle Entwicklung und die Entwicklung von Schimmel und Schimmel oder Schimmel einlädt. Diese Dinge können sowohl die Abdeckung als auch die Gelenke Ihres Boards beschädigen.

Wenn Sie Ihr Board im Freien halten m√ľssen, stellen Sie sicher, dass es irgendwie von den Elementen abgeschirmt ist, indem Sie es entweder unter einer Abdeckung speichern, wie z. B. eine Schattenstruktur einer Terrasse oder eines Schuppens. Sie k√∂nnen das Board zus√§tzlich in einer Kartontasche aufbewahren, die zweifellos anbieten w√ľrde, es vor direktem Kontakt mit den Aspekten zu sch√ľtzen.

Bei dieser Wahl m√ľssten Sie das Board unter der Abdeckung lagern, um zu vermeiden, dass Feuchtigkeit die L√∂cher oder √Ėffnungen des Beutelverschlusses √ľberlebt.

5. Freistehende Paddle Board Racks

Um den Außenstauraum ein wenig einfacher zu machen, indem man die Anforderung an einen Zusatzartikel, eine Wandoberfläche oder eine Decke loswird, gibt es die Möglichkeit eines freistehenden Racks. Diese werden auch mit einsamen oder zahlreichen Board-Lageralternativen hergestellt.

  SUP Sicherheitstipps

Wenn Sie Ihr Board drau√üen halten, ist es viel wichtiger, daf√ľr zu sorgen, dass das Board keinen direkten Kontakt mit dem Boden hat. Direkte Exposition gegen√ľber abrasiven Oberfl√§chen und auch Schmutz wird die Oberfl√§che und Abdeckung Ihres Boards sch√§digen.

Aus diesem Grund möchten Sie die schiefe Technik nicht nutzen, wenn Sie Ihr Board im Freien halten.

Wenn Sie nur ein oder mehrere Boards speichern, w√§re es vielleicht die beste Methode, ein freistehendes Regal f√ľr Ihr Board zu nutzen, wenn Sie ein Regal w√§hlen w√ľrden, das ziemlich nah am Boden liegt, um sich von potenziellen Sch√§den durch eine top-schwere Aufbewahrungsoption fernzuhalten.

Freistehende Racks erfordern in der Regel, dass Ihr Board flach gespeichert wird, also achten Sie besonders auf die Gewichtsverteilung:

  • √úberpr√ľfen Sie mit einem Board, ob es entsprechend auf dem Rack zentriert ist.
  • Mit zwei, garantieren, dass Sie nicht die Bretter auf einer Schr√§ge oder Neigung zu speichern, um jede Chance des Umfallens des Rahmens zu reduzieren, vor allem, wenn es erhebliche Gewichtsunterschiede zwischen den Brettern.
  • F√ľr mehr als zwei, halten Sie die Bretter so, dass das massivste Brett unter gespeichert wird, und das Gewicht sinkt, wenn sie n√§her an der Oberseite des Racks erhalten.

6. Autos und LKW Regal

Dies ist keine Option f√ľr langanhaltenden Stauraum. Wenn Sie eine Person sind, die Ihr Paddleboard regelm√§√üig nutzt, ist dies eine praktische Alternative f√ľr Sie.

Ein wichtiger Punkt, der Sie mit dieser Speicheroption verstehen sollten, ist die Art des Dachbezugsregals, das Sie zum Schutz Ihrer Platine ausgew√§hlt haben. Wenn Sie eine haben, die dazu aufruft, B√§nder, die sich um das Board selbst anschnallen, danach diese Anforderungen zu lockern, bevor Sie das Board f√ľr mehr als einen Tag verlassen, wird es wahrscheinlich dazu f√ľhren, dass es sich verbiegt.

Autos und LKW-Lager sollten die gleichen Faktoren haben, die zu ber√ľcksichtigen sind wie jeder Ansatz f√ľr den Externen Lagerraum; jedoch gibt es zus√§tzliche Sicherheit bei der Auswahl eines Regals, das zusammen mit Aufbewahrungsbeuteln verwendet wird. Sie w√ľrden es schaffen, m√∂glichst unter einem Carport zu parken, um den Schutz Ihres Boards vor den Aspekten weiter zu erh√∂hen. Denken Sie daran, die Gelegenheit der robusten Winde auch, da dies ein weiterer Element, das Sie Ihr Brett vergie√üen k√∂nnte.

Ein weiteres Hauptproblem ist die Sicherheit vor Diebstahl. Das Speichern Ihres Boards im Freien zus√§tzlich zu Ihrem LKW ist bequem f√ľr die Einfachheit der Vorbereitungsarbeit f√ľr Ihre n√§chste Reise. Dennoch eignet es sich auch, um den Zugang f√ľr jeden Einzelnen mit klebrigen Fingern zu verringern.

Kann ich mein Paddelboard aufgeblasen im Stauraum lassen?

Aufblasbare Stand-up Paddleboards (iSUPs) bestehen aus PVC-Schichten, die durch Fasern miteinander verbunden sind, die die obere und die untere Schicht miteinander verbinden. Diese Platten sind vergleichbar mit der Steifigkeit starker Bretter beim Aufpumpen; dennoch fordern sie eine etwas andere Pflege.

Es wird empfohlen, dass iSUPs bei Lagerung verringert und vor den Aspekten und auch direkter Sonnenschein gesch√ľtzt werden. Dies liegt daran, dass es bei der Aufrechterhaltung der Haltbarkeit des Materials der Platte hilft. Solange das Board jedoch von geradem Sonnenlicht sowie extremen Temperaturen ferngehalten wird, kann es problemlos mit Luft gef√ľllt werden.

Denken Sie daran, dass das Verlassen des Brettes aufgepumpt zus√§tzlich dazu f√ľhren wird, dass der atmosph√§rische Druck t√§glich abgeworfen wird. Wenn Sie erkennen, dass die Temperatur des Lagerbereichs auf m√∂glicherweise unsichere Niveaus ansteigen kann, wird es wieder empfohlen, dass die Platine deflationiert wird. Wenn dies keine Wahl ist, muss die Platine zumindest teilweise deflationiert werden, da die Luft bei hohen Temperaturen ansteigt.

Wenn Sie nicht beachtung, dass eine kleine Menge Luft vom Brett entfernt wird, kann dies zu Sch√§den an Ihrem SUP f√ľhren.

Bevor Sie Ihr aufblasbares Paddleboard abnehmen und aufrollen, gibt es noch ein paar mehr Auftr√§ge, um die Liste zu markieren. Diese Schritte sind entscheidend f√ľr den sicheren Stauraum sowie die allgemeine Haltbarkeit Ihres Boards und sind auch nicht nur f√ľr aufblasbare Platten, da Ihre feststoffigen Platten regelm√§√üig gereinigt werden m√ľssen.

  Wie man Paddle Board Hand-Blister verhindert

Behandlungsempfehlungen   zum Speichern eines Paddle Boards

Bevor Sie Ihr Paddleboard behalten, sollten Sie es immer gr√ľndlich reinigen. Dies wird dazu beideravieren, Ihr Paddleboard f√ľr viele Jahre in gutem Zustand zu halten.

1. Sp√ľlen

Sie m√ľssen Ihr aufblasbares Paddelbrett sp√ľlen, bevor Sie es behalten. Dies ist f√ľr die Wartung Ihres Boards unerl√§sslich, da es jeglichen Sand, Schmutz oder andere Partikel eliminiert, die das Produkt rechtzeitig sch√§digen k√∂nnen.

Es ist nicht erforderlich, Ihr Brett nach jeder Reise zu einem S√ľ√üwasserk√∂rper zu sp√ľlen, aber es ist keine Aktion, die nach einem Sprung in das raue Salzwasser des Ozeans √ľbersprungen werden muss. Nicht nur kann der Abrieb von Strandsand zu bekommen, und auch Salzst√ľcke schaden dem Brett in der Zeit, aber das Salz kann korrodieren und das Material und auch Gelenke verschlechtern.

Zahlen Sie einzigartige Zinsen auf die Flossenbox; Add-on-Faktoren k√ľmmert sich um, und auch Deckpad Position beim Waschen.

2. Sauber

Dies ist aus dem gleichen Grund wie das Sp√ľlen von wesentlicher Bedeutung; jedoch, mit einem Reiniger sorgt daf√ľr, dass die Beseitigung von hartn√§ckigen Schutt, die nicht mit der ersten Sp√ľlung losgeworden wurde. Es wird vorgeschlagen, einen nat√ľrlichen nat√ľrlich abbaubaren Reiniger zu verwenden. Dies sch√ľtzt vor m√∂glichen Sch√§den an Ihrem Board durch grobe Chemikalien.

Sie werden zweifellos auf dem gesamten Brett nicht reiben wollen, aber besonders schonend auf dem Griffpolster sein, um versehentliche Schäden zu verhindern.

3. Erneut sp√ľlen

Nat√ľrlich werden Sie sicherlich jeden Reiniger beseitigen wollen, den Sie verwendet haben, um das Board zu schrubben, um Denaufbau auf Ihrem Board zu verhindern. Achten Sie darauf, alle Einzahlungen zu entfernen.

4. Trocken

Die Platine muss vor dem Stauraum vollst√§ndig ausgetrocknet werden. Sie k√∂nnen entweder Handtuch vollst√§ndig trocken oder lufttrocken verwenden, aber denken Sie an die m√∂glichen Auswirkungen der Wartung der aufgeblasenen Platte im Freien oder in der Sonne, wie √ľber diskutiert.

Wenn Sie Ihr Board relativ schnell verwenden werden, ist ein vollst√§ndiges Austrocknen weniger ein Problem im Gegensatz zu, wenn Sie Ihr Board am ehesten f√ľr eine l√§ngere Dauer im Lagerraum lassen. Es ist wichtig, dass ein Brett, das f√ľr l√§ngere Zeit gespeichert werden wird, trocken sein wird, um die bakterielle Entwicklung oder das Auftreten von Rost zu verhindern, was letztlich die Integrit√§t des Boards besch√§digen kann.

5. Abnahme (f√ľr iSUPs, Offensichtlich)

Wieder einmal ist es unerl√§sslich, Ihre iSUP zu entleeren, um jede Ausdehnung der Luft als Folge der hohen Temperaturen zu verhindern, sorgen sich um das Produkt des Boards als Folge der Inflation √ľber eine extreme Menge an Zeit oder stetigen Verlust der Inflation zwischen den Nutzungen.

Verringern und auch Falten Ihres iSUP ist die effektivste, sicherste und sicherste Methode, um Ihr aufblasbares Paddleboard zu halten. Wenn Sie Ihr gefaltetes SUP in eine Aufbewahrungsraumtasche legen, sch√ľtzen Sie ihn weiter vor den Elementen und sorgen f√ľr eine lange Lebensdauer Ihres Boards.

So wählen Sie eine Speicherplatztechnik aus

Ber√ľcksichtigen Sie bei der Auswahl einer Speichertechnik den Zweck des Lagerraums: Wird die Platine √ľber einen langen Zeitraum oder f√ľr kurze Zeit gelagert? M√∂chten Sie Fl√§chen zu erhalten, oder m√∂chten Sie ihr Board als Dekoration in der Nebensaison zu Hause sehen?

Boards, die am ehesten √ľber l√§ngere Zeitr√§ume aufbewahrt werden, erfordern, dass die Flossen entfernt werden, trotz der Option Speicherplatz. Dies liegt daran, dass Schrauben, die √ľber einen l√§ngeren Zeitraum angezogen bleiben, zu Frakturen oder Splittern im Material der Platine f√ľhren k√∂nnen. Auch das Zeug, das sich um die Schrauben√∂ffnungen aufbaut, kann Probleme mit der Beseitigung und dem Ersatz der Flossen und sogar Schrauben selbst verursachen.

Betrachten Sie das Gewicht Ihres Boards: ein besonders robustes Board w√§re h√∂chstwahrscheinlich nicht am besten von der Decke h√§ngend gelagert. Ein riesiges Board kann anders auf die Belastung der Aufh√§ngung auf Stahltr√§gern reagieren (d. h. aufgrund √ľberm√§√üigen Drucks auf die Schale fehlerhaft oder verzerrt werden).

Unweigerlich wird kein Speicherplatz immer Ihr Brett machen oder brechen. Es ist nur eine Frage dessen, was Sie in Stauraum Komfort und visuelle Appelle wollen.

Skip to content