7 n├╝tzliche Tipps zum Paddeln Board mit Ihrem Welpen - Pakaloa SUP

7 n├╝tzliche Tipps zum Paddeln Board mit Ihrem Welpen

Paddleboarding mit Ihrem Hund ist eine ideale M├Âglichkeit, einen Nachmittag drau├čen zu verbringen und Sie k├Ânnen Ihr Baby richtig in Ihr SUP einf├╝hren und mittags auf dem Wasser sitzen. Obwohl es nicht schwer ist, zu lernen, Ihren Pooch zu paddeln, gibt es nur wenige wichtige Dinge ├╝ber Schutz und allgemeinen Genuss zu beachten.

Wir werden in diesem Artikel 7 tolle SUP Welpen Tipps behandeln, um Ihnen zu helfen, einige der Herausforderungen und Sicherheitsfehler zu l├Âsen, die viele Menschen machen. Unser leicht zu folgenguide wird Sie vom Neugeborenen zum Pro-Poche Paddler bringen, und wir wissen, dass Sie als Ergebnis dieser schnellen Tipps eine ges├╝ndere und lustigere Zeit auf dem Wasser mit Ihrem vierbeinigen Kumpel haben werden.

7-nützliche-Tipps-To-Paddle-Board-Mit-Ihrem-Welpen-Pakaloa-SUP

7 Paddleboarding Hilfreiche Tipps f├╝r Ihren Welpen

TIPP Nr. 1: Erreichen Sie Ihre SUP, bevor Sie auspaddeln

Das letzte, was Sie tun m├Âchten, wenn Sie gerade starten, ist, Ihre Tasche sofort auf Ihr Board zu legen und auszupaddeln. Ihr Hund hatte keine Zeit, bequem auf Ihrem Schreibtisch zu stehen, so dass zwei von ihnen richtig eingef├╝hrt werden sollten.

Sobald Ihre Flossen von Ihrem Pakaloa Paddelbrett entfernt sind, legen Sie das Brett flach auf den Boden und ermutigen Sie Ihren Hund zu suchen. Geben Sie ihnen Zeit zu schnuppern und sich an der Oberfl├Ąche zu entspannen. Platzieren Sie etwas Zeit auf dem Brett und lassen Sie sie auf das BrettDeck zu bekommen und in Ihrem Haus oder Hof zu Fu├č. Wiederholen Sie den Zyklus Ihres Hundes, um Sie auf Ihrer Paddelseite gl├╝cklich zu machen.

Es ist sehr wichtig, dass Ihr Hund eine gute Bindung mit Ihrem Board von Anfang an hat, und die Zeit daf├╝r zu nehmen, wird einen reibungslosen ├ťbergang zu Wasser gew├Ąhrleisten.

  Bringen Sie Ihrem Hund bei, positive Vibes Boarding zu genie├čen

TIPP Nr. 2: Hund Life Jacket kaufen

W├Ąhrend es f├╝r einige stumm klingen mag, ist ein Doggie PFD ein unglaublich wertvoller SUP-Artikel zu erhalten, wenn Sie sich entscheiden, ein Paddel mit Ihrem Hund zu nehmen. Auch wenn Ihr Hund ein guter Schwimmer mit einer fast unbegrenzten Menge an Energie ist, wird eine Hunde-Rettungsweste Ihnen einen zus├Ątzlichen Verletzungsschutz bieten und Sie fokussiert halten.

Ein zweiter Vorteil von Hund PFDs ist, dass sie den Umgang mit dem Hund viel sicherer machen, w├Ąhrend Sie auf dem Wasser sind. Hunde-Rettungswesten haben in der Regel einen bequemen Griff entlang der Felge, so dass Sie Ihre SUP auf und von Ihrem Stuhl zu bekommen.

Nicht zuletzt, wenn Sie nachts im Wasser sind, wird eine Doggie-Schwimmweste die Sicht bei schlechten Lichtverh├Ąltnissen verbessern. Einige PFD Doggie haben gute Sicht und reflektierende Trimmung, die Bootsfahrern und anderen Paddlern helfen, Ihren Hund zu sehen, wenn sie schlecht beleuchtet sind.

So wie Sie es mit Ihrem Stuhl taten, geben Sie Ihrem Hund Zeit, bequem eine Tasche mit ihrer neuen Rettungsweste herauszuziehen. Sie ein wenig um das Haus herum tragen zu lassen, wird sich akklimatisieren.

Sobald Sie zu Ihrem Paddelplatz kommen, nehmen Sie sie ins Wasser und lassen Sie sie sich wie eine Schwimmweste f├╝hlen. Sie sollten sich viel entspannter f├╝hlen und Ihnen eine faire Chance geben, sich in der richtigen Partie einzuw├Ąhlen. Die Rettungsweste sollte langlebig, aber sicher sein, so dass, wenn es zu schnell biegt oder die Mobilit├Ąt Ihres Hundes einschr├Ąnkt, Sie sicherlich einige ├änderungen w├╝nschen w├╝rden.

  Wie man Paddle Board Hand-Blister verhindert

TIPP 3: Lassen Sie die Leine zur├╝ck. Lassen Sie die Leine hinter sich

Es sei denn, Sie sind ein erfahrener Hundebesitzer und neu in der Welpen Paddleboarding-Community, es k├Ânnte seltsam klingen, einen Leine-Alarm zu lesen. W├Ąhrend Hundeleine sind in der Regel ein einfaches Sicherheitswerkzeug f├╝r Hundebesitzer, mit einem f├╝r ein Paddel kann eine gef├Ąhrliche Sache f├╝r Sie und Ihren Welpen sein.

Sie und Ihr Hund teilen sich eine kleine Menge Anraum auf dem Deck Ihres SUP, wenn sie auf dem Wasser sind. Hundeleinen lassen sich von einem Sicherheitszubeh├Âr aus leicht verdrehen und schnell in Sicherheitsrisiken verwandeln.

TIPP Nr. 4: W├Ąhlen Sie einen ruhigen, paddelgef├Ąhrdeten Bereich

Platzierungs- und Paddelbedingungen sind zwei Variablen, die Sich stark auf Ihre SUP-Erfahrung auswirken k├Ânnen. Wenn Sie Ihren Topf paddeln, ist es am besten, eine Umgebung mit ruhigen Bedingungen zu w├Ąhlen. Vermeiden Sie kalte Meere, schwere Gezeiten, hohe Wellen und ├╝berm├Ą├čige Schifffahrt.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist der Zustand des Bodens unter dem Wasser. Haben Sie einen felsigen Meeresboden oder Flussboden oder ein glattes, sandiges Bett in Ihrem Paddelplatz? Felsige, scharfe Oberfl├Ąchen k├Ânnen den Pfoten Ihres Hundes sehr schaden, so dass es am besten ist, einen Fleck mit weichen oder sandigen Oberfl├Ąchen zu w├Ąhlen.

TIPP Nr. 5: ├ťberdos es nicht

Sie werden auf jeden Fall den ganzen Tag abh├Ąngen wollen, sobald Sie mit Ihrem Welpen aus dem Wasser kommen und gemeinsam zu erkunden beginnen. Es gibt so viel zu sehen beim Paddeln, und Ihr Eimer macht so viel mehr Spa├č f├╝r das Abenteuer. Wenn Sie einen Ausbruch haben, vermeiden Sie die Einstellung, l├Ąnger auf dem Wasser zu bleiben, da dies zu Austrocknung und unn├Âtiger Sonneneinstrahlung f├╝hren kann.

  Wie man Ozeane, Seen und Fl├╝sse paddelt

TIPP Nr. 6: Frisches Wasser und Hundebehandlungen zusammenstellen

Ihre Frau wird der Sonne ausgesetzt sein und wird keinen einfachen Zugang zu Trinkwasser zu Hause haben, w├Ąhrend auf dem Wasser. Wenn Sie das Haus verlassen, stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Deck Bag viel Wasser und Hundemittel f├╝r Ihren Pooch. Es wird Ihren Hund entspannt und zufrieden w├Ąhrend Ihrer SUP-Reise zu halten.

TIPP Nr. 7: Mind the Water

Achten Sie darauf, Ihren Hund zu baden oder zumindest geben Sie es eine sehr gr├╝ndliche Sp├╝le, nachdem Sie das Paddeln beendet haben. Dies ist besonders relevant, wenn Sie in salzigem oder brackigem Wasser waren. Die Exposition gegen├╝ber Sand und Salzwasser wird Ihre Haut und Schicht trocknen und juckende Beschwerden verursachen. Das Baden des Hundes sofort nach dem Schwimmen vermeidet diese Probleme und hilft ihnen, sich leichter zu booten.

Letzter Gedanke. Letzte Gedanken.

Wir hoffen, dass Ihnen diese Tipps zum Paddeln Ihres Hundes auf einem Boot gefallen haben. Obwohl es einige Zeit dauert, um Ihren Welpen f├╝r Ihre Paddelabenteuer richtig zu trainieren, k├Ânnen wir Ihnen versichern, dass die kleine Investition, die Sie ben├Âtigen, einen erheblichen Preis zahlen wird, sobald Sie ins Wasser kommen.

Die wichtigsten Tipps in diesem Artikel zu folgen, gibt Ihnen und Ihrem Hund nicht nur ein ges├╝nderes Wassererlebnis ÔÇô es sorgt auch daf├╝r, dass Sie maximalen Spa├č haben.

Spa├č Hundepaddeln!

Skip to content