So halten Sie Ihr Paddelbrett in gutem Zustand - PAKALOA

So halten Sie Ihr Paddle Board in gutem Zustand

So halten Sie Ihr aufblasbares Paddelboard in gutem Zustand

Halten Sie Ihr Paddelboard in einem guten Zustand ist eine der besten Möglichkeiten, um seine Langlebigkeit zu erhöhen. Es kann Ihnen Zeit und Geld sparen. Paddelbretter können teuer sein; deshalb ist es wichtig, sich um sie zu kümmern, damit Sie nicht am Ende die Investition verschwenden, die Sie gerade getätigt haben.

In diesem Artikel haben wir die besten Möglichkeiten, die Sie verwenden können, um Ihre Paddle Boards in gutem Zustand zu halten und verwenden sie für Die jahre voraus!

Faktoren, die das Leben Ihres Paddle Boards beeinflussen

Sonne

SUP fühlt sich an einem sonnigen Tag viel besser an. Aber der direkte Kontakt mit dem Sonnenlicht kann sich negativ auf die Lebensdauer Ihres Paddelbretts auswirken. Die Farbe Ihres Paddelbretts kann verblassen, und das Material kann auch beschädigt werden.

Handhabung

Wie Sie mit Ihrem Paddelbrett umgehen, hat einen direkten Einfluss auf seinen Zustand. Manchmal ziehen Menschen ihr Paddelbrett, wenn sie ihr Gewicht nicht lange halten können. Dieses Ziehen auf einer rauen Oberfläche kann das Brett beschädigen. Wenn Sie Ihr Paddelbrett in felsigem Wasser nehmen, dann müssen Sie besonders vorsichtig sein, um Verschleiß zu vermeiden.

Zeitraum

Es ist offensichtlich, dass ein älteres Paddelboard nicht in einem so guten Zustand sein wird, wie ein neues Paddelbrett sein wird. Je länger Sie Ihr Paddelbrett verwenden, desto mehr Dellen, Kratzer und Schäden wird es haben. Daher müssen Sie nach einer bestimmten Zeit (nach Jahren) Ihr Paddelbrett durch ein neueres ersetzen.

Aber Sie können immer noch die Lebensdauer Ihres Paddelbrettes erhöhen, wenn Sie sich bemühen, diese guten Konditionsfaktoren sorgfältig zu verwalten. Im Folgenden finden Sie die Möglichkeiten, die Ihnen helfen, die Spitzenleistung Ihres Paddle Boards länger zu genießen.

Möglichkeiten, Ihr Paddelboard in einem guten Zustand zu halten

Waschen Sie es mit Wasser

Waschen Sie Ihr Paddelbrett mit Wasser nach der Verwendung ist es sehr wichtig, es für eine lange Zeit geschützt zu halten. Das Meerwasser ist salzig, und wenn Sie das Brett so halten, wie es ist, kann das Salz auf dem Brett kleben, und Schimmel kann auch auf der Oberfläche des Paddelbretts wachsen. Wenn das Paddelbrett nicht gründlich gewaschen wird, erzeugt Schimmel nicht nur einen schlechten Geruch, sondern beginnt auch, die Oberfläche Ihres Paddelbretts zu beschädigen.

  Was benötige ich zum Paddeln?

Also spülen Sie Ihr Paddelbrett mit dem Süßwasser und trocknen Sie das Wasser, bevor Sie es lagern. Die Nässe kann die Chancen auf Rostentwicklung erhöhen. Reinigen Sie Ihr Paddelbrett, nachdem Sie es verwendet haben. Auch, versuchen Sie, es einmal im Monat zu waschen, um sicherzustellen, dass es in gutem Zustand bleibt.

Vermeiden Sie die Verwendung von harten Reinigungsmitteln oder Seife

Paddelbretter haben eine empfindliche Oberfläche, die durch harte und abrasive Materialien beschädigt werden kann. Daher ist es wichtig, die Verwendung von Seifen oder Reinigungsmitteln zu vermeiden, die körnig oder abrasiv sind. Sie müssen nicht jedes Mal, wenn Sie es verwenden, Seife verwenden, um Ihr Paddelbrett zu reinigen.

Verwenden Sie Seife nur ein paar Mal im Monat, um Schmutz, Salz oder alles, was am Paddelbrett befestigt wird, zu entfernen. Verwenden Sie einen Lappen oder eine weiche Bürste, die nicht abrasiv ist, um die Seife auf der Oberfläche des Paddelbretts zu reiben. Eine Bürste wird Ihnen helfen, das Brett besser zu reinigen.

Lassen Sie es nicht in direkter Sonneneinstrahlung

Okay, es kann Sie verwirren, warum ein Paddelbrett, das im Sonnenlicht verwendet wird, anfällig für das gleiche Sonnenlicht wird, wenn es unter ihm gehalten wird, wenn es nicht verwendet wird. Tatsächlich hat Sonnenlicht keinen Einfluss auf das Paddelbrett, wenn Sie darauf paddeln. Es bewegt sich im Wasser und bekommt manchmal einen Schatten und manchmal keinen Schatten.

Auf der anderen Seite, wenn Sie es unter der Sonne lassen, wenn es nicht verwendet wird, dann kann seine Oberfläche delaminiert und geknackt werden. Der direkte Kontakt mit dem Sonnenlicht kann das Material beschädigen, und das Brett kann auch verfärbt werden.

Deshalb ist es wichtig, es unter einem schattigen Bereich zu halten, wenn Sie versuchen, sich nach dem Paddeln am Strand auszuruhen. Sie können eine Tasche für Ihr Paddelbrett kaufen und sie in der Tasche aufbewahren, um das Board vor den schädlichen Sonnenstrahlen zu schützen.

Schmieren Sie Ihr Paddelbrett

Üblicherweise bestehen die metallischen Teile eines Paddelbrettes aus Edelstahl, der keinen Rost entwickelt. Aber es ist besser, geschützt zu bleiben und das Paddelbrett zu schmieren, um Probleme in der Zukunft zu vermeiden.

  Aufblasbare SUPs vs. Hard SUPs: Was ist der Unterschied?

Sie müssen zu diesem Zweck kein spezielles Öl oder Schmiermittel kaufen. Nehmen Sie einfach Flugzeugöl zu Hause zur Verfügung und reiben Sie es auf den metallischen Teilen Ihres Paddelbrettes. Sie müssen es nicht jeden Monat tun. Nein, so etwas gibt es nicht. Ein- bis zweimal im Monat zu tun, würde ausreichen, um die Flossen und andere Teile intakt zu halten.

Prüfen Sie die Platine auf Löcher

Es ist üblich, dass Paddelbretter Löcher und Dings entwickeln. Wenn diese Löcher nicht rechtzeitig behandelt werden, können sie bleibende Schäden am Paddelbrett verursachen. Untersuchen Sie daher das Paddelboard jedes Mal, wenn Sie es verwenden, vor allem, wenn Sie zum Paddelboarding in den felsigen Gewässern gehen.

Paddelbretter haben in der Regel ein Reparaturset dabei. Wenn Sie die Grundlagen kennen, wie man solche Artikel repariert, dann können Sie es selbst mit dem Zubehör im Reparatur-Kit tun. Auf der anderen Seite, wenn Sie nicht wissen, wie man den Schaden zu reparieren, dann ist es besser, Ihr Paddelbrett zu einem Profi zu nehmen. Sie sind sich sehr wohl bewusst, welche Art von Behandlung Ihr Paddle Board benötigt.

Auch, wenn Sie feststellen, dass Ihr Paddelbrett wird immer schwerer mit der Zeit, dann überprüfen Sie jedes Teil sorgfältig. Es könnte wegen der Ansammlung von Wasser im Inneren des Paddelbrettes aufgrund der Bildung von einem oder mehreren Löchern sein.

Bewahren Sie es an der richtigen Stelle auf

Es ist sehr wichtig, Ihr Paddelbrett an der richtigen Stelle zu verstauen. Die Temperatur und der Druck im Raum oder Ort sollten für Ihr Paddelbrett erträglich sein. Stellen Sie außerdem sicher, dass sich keine raue oder abrasive Oberfläche oder ein Objekt um sie herum befindet.

Es ist, weil, wenn sie versehentlich einen Kontakt haben, kann die Oberfläche Ihres Paddle Boards beschädigt werden oder Kratzer bekommen. Es kann gefährlicher sein, wenn Sie ein aufblasbares Paddelbrett haben und Sie halten es in einem unsicheren Raum oder Ort aufgeblasen.

Transportieren Sie es sorgfältig

Oft, wenn der Wasserkörper nicht in der Nähe Ihres Hauses ist, müssen Sie Ihr Paddelbrett auf einem geeigneten Fahrzeug zum Wasserkörper transportieren. Harte Paddelbretter können nicht in einem Auto montiert werden, so dass Sie sie auf dem Dach Ihres Autos binden müssen.

Während Sie Ihr Paddelbrett nach unten binden, stellen Sie sicher, dass Sie es nicht sehr fest mit einem Seil binden. Es kann die Oberfläche beschädigen und auch zu einem ernsten Problem führen. Deshalb halten Sie das Seil oder die Schnur so locker, dass das Objekt etwas Platz hat, um in guter Form zu bleiben.

  Dog Life Jacket: Warum Ihr Hund einen braucht

Trocknen Sie es, bevor Sie es aufbewahren

Manchmal waschen die Leute das Paddelbrett und lagern es so, wie es ist, wenn man bedenkt, dass es reicht, es zu waschen. Dies ist jedoch nicht der Fall. Ebenso wichtig ist es, Ihr Paddelbrett mit einem trockenen Tuch zu trocknen, bevor Sie es in einem sicheren Bereich aufbewahren.

Die Trocknung ist wichtig, um sicherzustellen, dass die metallischen Teile keinen Rost entwickeln. Paddelbretter können auch Schimmel aufgrund von Nässe entwickeln, die es stinken lassen kann. Verwenden Sie daher ein sauberes Tuch oder Handtuch, um Ihr Paddelbrett zu trocknen, nachdem es mit Wasser und Seife gereinigt wurde.

Wählen Sie die richtige Umgebung, um Ihr Paddelbrett zu platzieren

Wenn Sie nach dem Paddeln am Strand ruhen, lassen Sie Ihr Paddelbrett nicht auf der Strandoberfläche, wenn es um ihn herum schädliche Gegenstände gibt. Wählen Sie einen sichereren Bereich, der von Personen und Objekten entfernt ist, um Ihr Paddelbrett vorübergehend zu speichern.

Holen Sie sich eine Paddle-Board-Tasche für zusätzlichen Schutz

Um Ihrem Paddelbrett mehr Schutz zu bieten und seine Lebensdauer zu erhöhen, ist es besser, ein geeignetes Paddelbrett für Ihr Paddelbrett zu kaufen. Dieses Board wird es auch vor den schädlichen Sonnenstrahlen und anderen Umweltfaktoren schützen. Sie können ein Paddle Board schlecht in einem Online-Shop oder von der gleichen Marke kaufen, bei der Sie das Board gekauft haben.

Tragen Sie eine Leine, bevor Sie mit dem Paddel-Boarding beginnen

Durch das Tragen einer Leine beim Paddeln fühlen sich die Menschen sicherer und geschützt. Diese Leine schützt Sie nicht nur, sondern schützt auch irgendwie Auch Ihr Paddelbrett. Wenn Sie ins Wasser fallen, werden Sie sich nicht von Ihrem Board entfernen, oder wir können sagen, dass das Board um Sie herum bleibt, ohne sich in Richtung des anderen Ortes zu bewegen, der felsig sein und die Paddle Board Oberfläche beschädigen könnte.

Belüftungsstecker warten

Die meisten auf dem Markt erhältlichen Paddelbretter haben Entlüftungsstecker. Diese Stecker sind sehr hilfreich. Sie werden verwendet, um die Platten zu schützen, wenn sie überstrapaziert werden und Druck entwickeln. Diese Belüftungsöffnungen entfernen die Luft, die den Druck von innen entwickelt.

Wenn Sie in das Paddelbrett investiert haben, ist es wichtig, auch diese Investition zu schützen. Verwenden Sie die oben genannten Methoden, um sicherzustellen, dass Sie die Spitzenleistung Ihres Paddle Boards für viele Jahre im Voraus genießen!

Shopping Cart
Skip to content