SUP MAINTENANCE & CARE - Pakaloa SUP

SUP MAINTENANCE & CARE

TIPS FOR SUP MAINTENANCE & CARE OF SUP TO MAKE IT ENDURE LONGER

Stand Up Paddleboarding ist eine der beliebtesten Sportarten, daher ist eine gute SUP-Wartung wichtig. Es wurde von vielen Menschen auf der ganzen Welt gefolgt. Länder, in denen Menschen die Möglichkeit haben, eine Küste zu haben, interessieren sich wirklich für diese Aktivität, weil sie seit ihrer Kindheit normalerweise auf dem Wasser surfen. In diesem Fall gewöhnen sie sich an dieses Ding.

Darüber hinaus nehmen die meisten Menschen diese Tätigkeit als ihren Beruf statt als Hobby.

Zusammen mit all diesen Dingen, gibt es einige der Fälle, in denen Menschen nicht die richtige Wartung und Pflege ihrer aufblasbaren Paddelbrett nehmen können. Sie führen einige übliche Aktion, aufgrund derer es schwierig für sie zu verwenden beginnt und kopfzu an den Ort, wo es völlig nutzlos wird.

In diesem Fall ist es sehr wichtig, sich über die Gründe zu informieren, aus denen die aufblasbaren Paddelbretter nutzlos werden und beginnen, ihre Leistung zu verlieren.

Also, hier werden wir Ihnen über einige der Ursachen erzählen, aufgrund derer das Paddelbrett beginnt, beschädigt zu werden und nach einiger Zeit nutzlos zu werden, so dass Sie sich gut darum kümmern und verhindern können, dass all diese Ursachen auftauchen.

Ursachen von SUP-Schäden

Nun, es gibt viele Gründe, aufgrund derer SUP Schaden bekommen, während einige von ihnen wie folgt sind:

  • Mangelnde Wartung & Pflege

Eine der Hauptursachen, durch die ein Stand-up-Paddling-Board Schäden bekommt, ist der Mangel an Wartung und Pflege. Wie Sie wissen, erfordert alles in dieser Welt eine angemessene Wartung & Pflege, um es für ein paar Jahre langanhaltend zu machen. Es gilt als der wichtigste Aspekt zu folgen, denn ohne diesen Faktor, das Material dieser Sache wird beginnen, nutzlos zu werden und Sie werden nicht bessere Leistung dieser Sache nach einiger Zeit zu bekommen.

Dasselbe passiert mit einem Stand-up-Paddleboard. Egal, wie stark und zuverlässig es ist oder mit hochwertigem Material hergestellt, wenn Sie die richtige Wartung & Pflege von Stand up Paddleboard übernehmen, dann können Sie nicht erwarten, bessere Leistung und langlebig davon.

  • Unangemessene Verwendung

Eine weitere wichtige Sache, die die Ursache für Schäden in Stand up Paddle Board werden kann, ist unsachgemäße Verwendung. Wenn Sie es nicht so verwenden, wie das Unternehmen es beschreibt, dann können Sie es nicht langanhaltend finden, wie Sie es vielleicht erwarten.

Diese unangemessene Nutzung beinhaltet Rafting und andere Aktivitäten wie diese. Es bedeutet, dass Sie anfangen, auf Stand Up Paddling Board zu viel schnell zu surfen oder beginnen, einige ungenaue Stunts auf sie durchzuführen. Auf diese Weise wird es beginnen, beschädigt zu werden, weil Wasser auch eine Kraft zu bieten hat. Wenn ihr auf diese Weise paddelt, dann wird die Wasserkraft, die in Form einer Welle auf euch zukommt, eurem Stand up, dem Paddelbrett, erheblichen Schaden zufügen. Es besteht die Möglichkeit, dass es das Paddelbrett sofort zu dieser Zeit bricht, und Man fällt ins Wasser, was auch eine lebensbedrohliche Sache ist.

  • Schlechter Speicher
  10 lustige Aktivitäten, die Sie mit einem SUP machen können

Dies ist ein weiterer der entscheidenden Gründe, warum Ihr Stand up Paddelbrett beschädigt werden kann. Diese Sache erfordert einige richtige Techniken, die Sie folgen müssen und machen es langlebig. Obwohl, diese Dinge werden unten beschrieben werden, so dass Sie ein angemessenes Verständnis der Einnahme von adäquater Wartung und Pflege Ihres Planschbretts zu bekommen.

Tipps für Wartung & Pflege von SUP

Wartung & Pflege ist eine der wesentlichen Bedürfnisse, die Paddleboarding-Material erfordert. Wenn Sie Ihrem Paddleboard keine angemessene Wartung & Pflege anbieten, kann es nicht von langer Dauer sein, wie es Ihren Erwartungen entspricht.

In diesem Fall sind wir hier, um Ihnen einige der wichtigen Tipps für die Wartung & Pflege Ihres Stand up Planschbretts zu geben, so dass Sie es so lange verwenden können, wie Sie wollen.

1 – Reinigung

Die Reinigung ist einer der wesentlichen Wartungs- & Pflegetipps, die Sie beachten müssen, um Ihr Stand up Paddelbrett langlebig zu machen. Es ist ganz entscheidend, dass, wenn Sie es nicht regelmäßig passieren, dann können Sie es nach einiger Zeit beschädigt bekommen.

Zum Reinigen können Sie also einige Schritte unternehmen, um dies zu erreichen:

  • Spülen

Zuallererst muss man das Stand-up-Paddlingboard mit Wasser spülen. Entfernen Sie alle Trümmer und Staub von ihm mit Wasser. Wenden Sie Wasser richtig auf alle Teile Ihres Stand Up Paddelbretts an und spülen Sie es besser, denn wenn Sie mit einer lausigen Spülung weitere Schritte darauf ausführen, dann werden Sie nicht in der Lage sein, bessere Ergebnisse zu erzielen.

  • Sauber

Nach dem Spülen müssen Sie es mit einigen Reinigungsmittel richtig reinigen. Sie sollten den vielversprechendsten Reiniger vom Markt nehmen, ein sauberes Gewebe nehmen und dann sauberer auf dem Stand-up-Paddling-Board auftragen.

  • Spülen Sie wieder

Nach dem Auftragen des Reinigungsmittels ist der nächste Schritt, dem Sie folgen müssen, das Spülen. Sie nehmen wieder eine Quelle von Süßwasser und beginnen, es zu verwenden, um den Reiniger zu entfernen. Auf diese Weise werden alle linken Schmutz- oder Staubpartikel vom Stand-up-Paddlingboard entfernt, und Sie erhalten wieder ein sauberes Paddelbrett zu verwenden.

2 – Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung

Ein weiteres der wichtigsten Dinge, die Sie als Spitze folgen müssen, um die ordnungsgemäße Wartung & Pflege Ihres Stand up Paddelbretts durchzuführen, ist die Verhinderung der Exposition gegenüber direkter Sonneneinstrahlung.

Nun, Sonnenlicht ist eine Art von vorteilhaft für einige Fälle, und es gilt auch als das Symbol des Lebens. Dennoch, wenn Sie Ihr Stand up Paddelbrett in Kontakt mit direkter Sonneneinstrahlung halten, dann werden Sie seine Zuverlässigkeit beeinflussen, weil das Sonnenlicht Ultra Violettstrahlen enthält, die nicht nur die obere Struktur des Boards tiefgreifend beeinflussen können, sondern auch das Material beeinflussen. Das UV-Licht schwächt das Board und macht es von innen flach. Sie werden das Gefühl haben, dass es perfekt zu bedienen ist, aber wenn eine starke Welle sie trifft, dann könnte sie zusammenbrechen, und Sie fallen ins Wasser. Also, stellen Sie sicher, die direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden, um es langlebig zu machen.

3 – Verwenden Sie keinen Luftkompressor

Ein weiteres wichtiges, was Sie berücksichtigen müssen, um die richtige Wartung und Pflege Ihres Stand up Paddelbretts zu nehmen, ist die Vermeidung der Verwendung von Luftkompressoren. Meistens kommt es vor, dass Menschen einen Luftkompressor verwenden, um das Stand-up-Paddlingboard zu reinigen, ohne zu bedenken, dass es die Zuverlässigkeit dieses Produkts beeinträchtigen kann. Sie denken, dass sie auf diese Weise das Paddelbrett besser reinigen werden, was ziemlich richtig ist, aber sie erkennen nicht, dass, wenn sie einen Luftkompressor auf ihrem Stand up Paddelbrett verwenden, dann wird die heiße Luft, die aus ihm herauskommt, sowohl Farbe als auch Material des Boards tiefgreifend beeinflussen. Also, wenn Sie es verwenden möchten, dann tun Sie es nach einer beträchtlichen Dauer statt der üblichen Art und Weise, weil hohe Nutzung von Luftkompressor wird die Stand-up-Paddling-Board in einer schrecklichen Weise beeinflussen.

  Sichere SUP-Tipps für Stand Up Paddle Board Anfänger

4 – Kein Ziehen

Ein weiteres der wichtigsten Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, um die richtige Wartung und Pflege Ihrer Stand up Paddelbrett zu nehmen ist die Vermeidung von Ziehen. Sie haben vielleicht bemerkt, dass nach dem Surfen, Die Leute ziehen ihre Stand up Paddelbrett, anstatt es zu tragen. Sie tun dies, weil sie nach der ganzen Surfaktivität müde werden, so dass sie nicht viel Kapazität haben, es zu heben und mitzunehmen.

Nun, dieses Ding ist nicht geeignet für Stand Up Planschbrett, weil die Trümmer auf dem Brett oder dem Boden die Kanten, die in Kontakt mit dem Boden sein können, tiefgreifend beeinflussen können. Wenn Sie das Paddelbrett Stand up ziehen, wird Reibung zwischen diesen Kanten und Brett erscheinen, die diese Kanten brechen könnte. Darüber hinaus wird diese Reibung eine Art Hitze an diesen Rändern erzeugen, die sie auch tiefgreifend beeinflussen wird. Also, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Stand-up-Paddling-Board auf Ihre Arme heben, und sie nehmen es mit Ihnen, anstatt es zu ziehen. Wenn Sie dazu nicht in der Lage sind, dann ruhen Sie sich aus, entspannen Sie sich und bringen Sie es dann an den Ort, an dem Sie möchten.

5 – Verwenden Sie es häufig

Ein weiteres der wichtigsten Dinge, die Sie als einen der Tipps betrachten müssen, um gute Wartung und Pflege Ihres Stand up Paddelbretts zu nehmen, um es lange dauern zu lassen, ist seine häufige Nutzung.

Einige Leute denken, dass die meisten der Zeit mit etwas die Leistung der Sache beeinflussen und machen es nutzlos vor der Zeit. Nun, diese Sache ist richtig, aber es gibt auch die Tatsache, dass die Idee, die Sie vom Markt bekommen haben, verwendet werden soll. Wenn Sie es für eine lange Zeit Dauer verwenden, dann werden Sie seine Lebensdauer verkürzen.

Während im Falle von Stand Up Paddling Board, wenn Sie es im Laden halten und nicht häufig verwenden, dann gibt es eine ziemliche Chance, dass es eine Menge Staub auf sie bekommt oder ein Insekt wirkt es im Lagerraum. In all diesen Fällen wird es schnell nutzlos, wie Sie vielleicht erwarten. Versuchen Sie also, es so viel wie möglich häufig zu verwenden. Produzieren Sie keine massive Lücke zwischen der Nutzung, weil dieses Ding seine Lebensdauer nicht erhöht, sondern seine Zuverlässigkeit und Leistung beeinträchtigt.

  Top 7 Argumente für den Kauf eines aufblasbaren SUP statt eines harten Boards

6 – Bei Raumtemperatur lagern

Ein weiteres der wichtigsten Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, um die ordnungsgemäße Wartung und Pflege Ihres Stand up Paddelbretts zu nehmen, ist seine Lagerung. Es ist das Wesentliche, was Sie kümmern müssen, weil unzureichende Lagerung die Haltbarkeit und Leistung von Stand up, Paddelbrett tiefgreifend beeinflusst.

Da die meisten Leute das Stand up Paddelbrett nehmen und es an irgendeinem Teil ihres Hauses so wegwerfen, dass sie es nicht mehr brauchen, wenn du es in Zukunft nicht willst, dann liegt es an dir, in welchen Manieren du es in deinem Haus behaltest. Dennoch, wenn Sie es Zukunft verwenden müssen, dann müssen Sie es besser speichern.

Nehmen Sie das Stand up Paddelbrett zusammen mit seinem Cover, das in der Box kam, als Sie das Brett gekauft. Legen Sie die Abdeckung darauf und legen Sie es dann an jedem Ort Ihres Hauses, den Sie wollen. Mit dieser Abdeckung bekommt das Paddelbrett keinen Staub, der stark betroffen sein kann. Darüber hinaus müssen Sie sicherstellen, dass der Ort, den Sie gehen, um das Brett zu halten, eine durchschnittliche Temperatur hat. Es sollte nicht zu viel heiß oder kalt sein, denn in beiden Fällen könnte das Brett kaputt gehen. Also, Sie müssen es an der Stelle, wo Sie die durchschnittliche Temperatur finden zu speichern.

7 – Halten Sie es trocken

Ein weiteres der wichtigsten Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, um eine gute Wartung & Pflege Ihrer Stand up Paddelbrett zu nehmen ist es trocken zu halten, so viel wie möglich. Da oben beschrieben wird, dass die Feuchtigkeit für die meisten Produkte nicht geeignet ist, weil sie ihnen große Schäden zufügen kann. In ähnlicher Weise ist auch ein Stand-up-Paddle-Board stark von der Feuchtigkeit betroffen.

Nun, die meisten Menschen denken, dass, wie es durch Feuchtigkeit beeinflusst werden kann; aber, es soll in Wasser verwendet werden? Nun, diese Sache ist richtig, aber zur gleichen Zeit, Sie müssen es vor ständigem Wasserkontakt sicher zu halten.

Dieses Ding ist mit Lagerung verbunden, wie wenn Sie Ihr Stand up Paddelbrett nach dem Surfen bedecken, ohne es auszutrocknen, dann können die Wasserpartikel in die inneren Teile Ihres Stand up Paddelbretts gelangen, was es schnell zu beschädigen beginnt. Nach einiger Zeit werden Sie sehen, dass es einige Risse auf ihm erscheinen.

8 – Professionelle Reparatur

Eine weitere wesentliche Sache ist professionelle Reparatur. Da es ziemlich häufig ist, dass es einige Reparaturprobleme in Ihrem Stand up Paddelbrett erscheinen, so müssen Sie einen professionellen und zuverlässigen Reparatur-Service zu bekommen, weil jede unsachgemäße Reparatur-Technik wird es schlimmer machen, anstatt es besser zu machen. Fragen Sie Ihre lokale Paddle-Board-Verleih, sie können Ihnen helfen.

Schlussfolgerung

Nun, oben hat einige der Ursachen für Schäden und Tipps für die Wartung & Pflege eines Stand-up-Paddling-Board. Betrachten Sie also alle diese Aspekte und achten Sie darauf, ihnen zu folgen, wenn Sie Ihr Stand Up Paddling Board wirklich langlebig machen wollen.

Skip to content