Tipps zum Start eines Paddelbrettverleihs - pakaloa sup

Tipps zum Start eines Paddelbrettverleihs

START A Paddle Board Vermietung Geschäft:

Ihre Paddle Board Vermietung Seran-Fragen beantwortet

Kann ich vom Brett leben?

Vielleicht k√∂nnen Sie, aber es ist nicht garantiert. Es gibt einige SUP-Instruktoren und Paddle-Board-Verleihfirmen, die nur von SUP leben, aber die meisten von ihnen m√ľssen auch etwas anderes tun.

Einige unterst√ľtzen ihr Paddelboard-Verleihgesch√§ft durch die Arbeit in anderen Wassersportarten – zum Beispiel als freiberufliche Trainer und Trainer, andere auch in Teilzeit- oder Saisonarbeit. Diejenigen, die als Vollzeitunternehmen t√§tig sein k√∂nnen, arbeiten oft asoziale Stunden, um es zum Laufen zu bringen. Glauben Sie nicht, dass der SUP-Regenbogen einen Topf Gold h√§lt!

SIND DIE SUP SECTOR WACHSEN?

Wenn Sie sich fragen, ob es Platz f√ľr einen neuen Paddle-Board-Verleih gibt, sollten Sie wissen, ob SUP noch w√§chst oder nicht. Eine M√∂glichkeit, dies zu testen, besteht darin, zu sehen, ob Google im Laufe der Zeit Google Trends verwendet oder anfordert, die Anzahl der Suchanfragen f√ľr diese W√∂rter anzupassen.

Ist es eigentlich NUR EINE SOMMERAKTIVIT√ĄT?

Die Verleihvon am See und am Strand sind meist ein Sommergesch√§ft, obwohl das Gesch√§ft mit der Vermietung von Paddle-Boards am Fu√üe des w√§rmeren Wetters zunimmt. Aber es gibt M√∂glichkeiten, damit umzugehen ‚Äď im Winter werden einige Skitrainer oder organisieren SUP-Touren. Einige gl√ľckliche Menschen schaffen es, im Winter als SUP-Instruktor in w√§rmeren L√§ndern zu arbeiten.

Whitewater Paddleboarding ist auch ein Mittel, um Ihre SUP-Geschäftssaison im Winter zu verlängern. Winter-Rennsaisons sind jetzt im ganzen Land.

Wei√üwasser SUP braucht Niederschlag, sonst wird das Wildwasser zu flach. So beginnt die Wildwassersaison im Herbst und endet im Fr√ľhjahr. Wenn Sie mit Unternehmen sprechen, sind sie das ganze Jahr √ľber mit einer Kombination aus Wildwasserunterricht, Henne- und Hirschfeiern, Lehrerunterricht und Entspannungssitzungen bei w√§rmerem Wetter besch√§ftigt.

  So bereiten Sie sich auf Ihre erste Paddle Boarding Session vor

Haben WIR gehen, ich habe ZU RUNN A SUP BUSINESS?

Wenn Sie noch kein professioneller Instruktor sind oder keine Kenntnisse im Wassersport haben, kann es ein wenig fr√ľh sein, in der F√ľhrung eines SUP-Unternehmens zu denken. Aber in ein paar Jahren kennen wir einige Leute, die von SUP Null zum SUP-Helden gegangen sind, genug Paddelstunden hinter sich haben (zwei Jahre Paddeln jeden Tag!) und wissen, wo ihre Grenzen sind.

Ihre PADDLE BOARD RENTAL Betriebsqualifikation und -aufgabe

ERHALTEN SIE IHRE PADDLE BOARD RENTAL BUSINESS-QUALIFIKATIONEN

Rust ist wirklich wichtig und kann Ihren potenziellen Kunden sagen, dass Sie ein kompetentes, von Einem Kursleiter gef√ľhrtes Unternehmen sind und dass es eine sehr gute M√∂glichkeit ist, Vertrauen aufzubauen.

Jede der verschiedenen Ausbildungsorganisationen hat einen anderen Stil, eine andere Pers√∂nlichkeit und ein anderes Gef√ľhl. Wir alle geben Mitgliedern verschiedene Vorteile, so ist es wert, mit jedem zu sprechen, bevor Sie bestimmen, welches Unternehmen f√ľr Sie arbeitet.

PADDLE BOARD RENTAL Markt RISIKEN

Selbst an sichersten Orten k√∂nnen rutschige F√ľ√üe, rutschige B√§nke und Rutschen und fallendes Paddeln gef√§hrlich sein. So l√§uft jedes wassernahe Unternehmen am anderen Ende des Spektrums Gefahr, Kunden zu ertrinken.

An jedem Ort, den Sie betreiben m√∂chten, m√ľssen Sie eine Gesch√§ftsrisikobewertung und Standortrisikobewertungen durchf√ľhren. Wenn Sie nicht an Risikobewertungen gew√∂hnt sind, wird Sie ein technischer Gutachter beraten. Wenn Sie jedoch eine Lehrerausbildung bei einer der oben genannten Ausbildungsorganisationen abgeschlossen haben, k√∂nnen Sie von dieser Ausbildungsorganisation eine professionelle Bewertung Ihres Unternehmens erhalten.

Dieses Lehrsystem wird Sie auch mit Vorteilen unterst√ľtzen. Die meisten von ihnen, wenn nicht alle, k√∂nnen im Rahmen dieser Einrichtung eine subventionierte Versicherung anbieten. Ihre bedeutendste Rechtsverteidigung vor allem, was falsch sein k√∂nnte, ist die Versicherung. Sie br√§uchten einen Haftungsschutz f√ľr den Arbeitgeber, wenn Sie andere einstellen.

  Einf√ľhrung in Stand-Up Paddleboarding

Es w√ľrde ein Minimum an staatlicher Haftpflichtversicherung erfordern und Sie werden auch den Schutz f√ľr den Ausfall, die Verletzung oder den Diebstahl Ihrer Ausr√ľstung ber√ľcksichtigen.

PROMOTE Die PADDLE BOARD RENTAL BUSINESS.

Es dauert eine Weile, um einen Ruf und Pr√§senz zu entwickeln. Und beide m√ľssen Kunden anziehen. Sie m√ľssen dann Ihre Website und Social-Media-Profil Monate vor Ihrem Start entwickeln, wenn Sie k√∂nnen. Ihr Shop ist eine gute Website, und es ist schwierig, Ihre Website auf Google aufgelistet zu bekommen.

Im Allgemeinen ist der Inhalt K√∂nig, also stellen Sie sicher, dass Ihre Website den Leuten klar sagt, was Sie tun, wer Sie sind, wie viel es kostet, usw. Denken Sie auch nicht, dass Sie einfach Inhalte von anderen Websites kopieren k√∂nnen ‚Äď Google bestraft Websites, die Ihren Artikel nicht finden.

Sprechen Sie mit einem Entwickler mit viel Branchenerfahrung, sie werden Ihnen helfen, die besten Shopfront, Website-Hosting und Reservierung S.A. Apps zu wählen. Und von Anfang an werden sie in der Lage sein, Ihnen mit dem alles wichtigen SEO zu helfen. Sie werden sich aus unserer eigenen bitteren Erfahrung irren, wenn Sie versuchen, etwas davon selbst zu tun, es sei denn, Sie sind ein Entwickler!

Nachdem Sie Ihre Website erstellt haben, lohnt es sich, mit lokalen Unternehmen zu sprechen und zu sehen, ob Sie gegenseitige Angebote oder Aktionen arrangieren können. Und wenn Sie dies mit lokalen Unternehmen mit einer starken Präsenz im Web und sozialen Medien tun können, werden Sie von ihren Netzwerken profitieren.

  9 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie mit einem Kind an Bord paddeln

Stellen Sie sicher, dass Sie auch ein Google My Company-Profil erstellen. Dies ist kostenlos, so dass Sie auf lokalen Suchen und Google Maps erscheinen können.

Wenn Sie nach ihnen suchen, sind in der Regel einige kostenlose lokale Listing-Sites verf√ľgbar. Und auch lokale Social-Media-Gruppen k√∂nnen manchmal ihnen erlauben, zu werben.

Wenn Sie einen Artikel dar√ľber schreiben, warum Paddleboarding so gut ist, √ľberall dort, wo Sie in Ihrer N√§he paddeln oder warum Paddeln gut f√ľr Ihre Gesundheit ist, k√∂nnen Sie eine lokale Zeitung finden, die es online oder in den Printmedien ver√∂ffentlichen w√ľrde. Die lokalen Journalisten sind oft auf der Suche nach einfachen Inhalten zu ver√∂ffentlichen. Und Twitter ist normalerweise das Instrument der Wahl, wenn es darum geht, Journalisten zu f√∂rdern!

LinkedIn kann eine ausgezeichnete M√∂glichkeit sein, mit anderen Outdoor-Profis zu kommunizieren, oder wenn Sie m√∂chten, dass sowohl Unternehmen als auch Einzelhandelskunden f√ľr Ihr Produkt werben.

Sie k√∂nnen auch feststellen, dass lokale Hotels / Campingpl√§tze etc. freuen sich, das Unternehmen als Service f√ľr ihre G√§ste zu werben.

Die Gr√ľndung eines SUP-Clubs oder die Organisation von kostenlosen Sitzungen ist eine M√∂glichkeit, einen Kundenstamm zu generieren. Und wenn Sie Journalisten kostenlose Empf√§nge zum Ausprobieren von Sitzungen zur Verf√ľgung stellen, erhalten Sie mit ziemlicher Sicherheit einen ver√∂ffentlichten Artikel.

Schließlich versuchen Sie, an lokalen öffentlichen Veranstaltungen wie Wasserfestivals teilzunehmen. Bei den Personen, die an solchen Aktivitäten teilnehmen, handelt es sich eher um Aquanisten, die wiederum eher zu Verbrauchern werden.

Skip to content