WIE INFLATE UND DEFLATE EIN INFLATABLE PADDLE BOARD

Wie man ein Paddelbrett aufblÀht und entleert

So blasen und entleeren Sie Ihr Paddelboard

Herzlichen GlĂŒckwunsch zu Ihrem neuen Paddelboard. Wir werden Ihnen die Grundlagen Ihres neuen Boards beibringen: Ihr Board wird aufgeblasen und deflationiert. Wenn es Ihre erste aufblasbare Sup ist, sollten Sie ein paar Dinge lernen, bevor Sie versuchen, Ihr Board aufzublasen oder es zu entleeren. Nutzen Sie unsere einfache Anleitung in kĂŒrzester Zeit, um Sie auf swasserzubekommen.

Aufblasen Ihres Paddle Boards

Es dauert weniger als 10 Minuten fĂŒr die meisten Menschen zu entladen und aufblasen Sie Ihre iSUP. Sie werden auf jeden Fall Ihr Paddelbrett aufblasen wollen, wenn Sie an Ihr Ziel kommen – da unsere Schlauchboote viel sicherer in Ihrer Reisetasche mitgefĂŒhrt werden können. NatĂŒrlich können Sie sich entscheiden, ein Rack oder ein Auto einzuwerfen, aber wir sind uns einig, dass Sie Ihr Board in einer unserer GILI Taschen besser bewegen können.

Folgen Sie diesen sieben einfachen Schritten in wenigen Minuten, um Ihre Wand aufzublasen:

  1. Entfernen Sie zuerst Ihr iSUP- und Taschenzubehör. Entrollen Sie das Brett auf einer glatten, steinfreien OberflĂ€che und anderen losen Materialien. Gras ist toll. Gras ist toll. Ventilkappe abschrauben. Wichtig: Stellen Sie sicher, dass sich der Ventilstift in der aufrechten Position befindet, bevor Sie mit dem Anschwellen beginnen – damit die Ventildichtung geschlossen ist und die Dichtung nicht weglĂ€uft, wenn das Pumpenrohr entfernt wird.
  2. Setzen Sie die Pumpenwelle ein und ziehen Sie die Welle im Uhrzeigersinn in das Ventil. FĂŒgen Sie das andere Ende der Pumpe zum „Out“-Port hinzu. Wenn Sie eine elektrische Pumpe verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie bei 12 PSI anhalten. Die PSI-Berechnung liest sich erst, wenn mindestens 7 PSI erreicht wurden.
  3. Deaktivieren Sie die rote Kappe an der Handpumpe, wenn Sie die 9-10 PSI drĂŒcken, um es einfacher zu machen, die verbleibenden 2-5 PSI aufzublasen. Die Pumpe wird von dualer Aktion in eine einzelne Aktion umgewandelt, indem die Kappe am Rohr entfernt wird.
  4. Halten Sie das Pumpen, bis Sie 12-15 PSI auf Ihrem Monitor drĂŒcken. Stellen Sie sicher, dass Sie eine maximale Effizienz von mindestens 12 PSI erreichen.
  5. Drehen Sie den Schlauch der Pumpe vorsichtig. Ersetzen Sie die Ventilkappe Ihres Boards.
  6. Befestigen Sie das Heck einrasten und fest mit dem Daumenhebel. Sie sind bereit fĂŒr das Paddeln jetzt!
  SUP MAINTENANCE & CARE

Entleeren Ihres Paddle Boards

Ihr Paddelbrett ist schnell und einfach zu entleeren. Verwenden Sie NICHT die Ventilhalterung, um Ihr Paddelbrett in jeder Situation zu entleeren. Dies kann zu schweren Verletzungen fĂŒhren.

  1. SpĂŒlen Sie Ihr Brett mit frischem Wasser bis zur Deflation und trocknen Sie es voll. Entfernen Sie die Ventilkappe und klicken Sie auf den Ventilstift und ziehen und verriegeln Sie ihn in der offenen Position, um zu entleeren. Ein großes Zisch von Luft ist im Begriff, aus dem Brett zu eilen – keine Sorge, das ist natĂŒrlich!
  2. Wenn die meiste Luft von Ihrem Board entleert wurde, rollen Sie das Board hoch. Rollen Sie von der Nase bis zum Ende des Brettes auf der Außenseite mit der Flossenplatte. Das Rollen von Nase zu Schwanz macht es möglich, die ganze Luft heraus zu bekommen. Um Ihr Board sicher zu halten, verwenden Sie den mitgelieferten Kabelbaum.
  3. Platzieren Sie Ihren GILI Rucksack mit Rollbrett, Paddel, Fein, Pumpe und Leine. Es ist Zeit, nach Hause zu gehen!
Skip to content